BASF und SAIB kooperieren bei der Entwicklung eines leichten Holzwerkstoffes



Auf der vom 20.-23. Oktober 2010 in Pordenone, Italien, stattgefunden SICAM präsentieren BASF, das weltweit führende Chemieunternehmen, und SAIB, einer der größten Holzwerkstoffhersteller Italiens, ihr gemeinsames Projekt für die Entwicklung einer leichten Spanplatte. Der auf Basis des Kaurit ® Light-Systems entwickelte, neue Holzwerkstoff wird im Vergleich zu herkömmlichen Platten mindestens 20% leichter sein. Eine Markteinführung des Produkts, das bei SAIB unter dem Namenszusatz „Light“ geführt wird, ist bereits für 2011 geplant.

„Mit der strategischen Partnerschaft mit BASF setzen wir neue Impulse in der industriellen Möbelfertigung. Gleichzeitig entsprechen wir dem Wunsch der Möbelhersteller nach einem neuen, leichteren Werkstoff, “ sagt Adriana Conti, Geschäftsführerin der SAIB S.p.A. „Die Leichtbauplatte erfüllt die Normen für Spanplatten und kann wie jede herkömmliche Spanplatte eingesetzt werden“, erklärt Wolfgang Gutting, Vice President im Bereich Leime und Tränkharze bei BASF. Neben der neuen Light-Rohspanplatte plant SAIB auch die Produktion wasserabweisender V100-Platten.

Mit der Kaurit ® Light-Technologie produzierte Spanplatten bestehen aus Holzspänen, einem Polymer (Kaurit ® Light) und einem Bindemittel (Kaurit ® Leim ). Kaurit ® Light wird vor der Zugabe zu den Holzspänen in einem sogenannten Vorschäumer aufgeschäumt. Der weitere Herstellungsprozess ist identisch mit dem einer konventionellen Spanplatte. Auch bei der Weiterverarbeitung können die gewohnten Maschinen und Materialien eingesetzt werden.

Autor:
Holzi am 31. Okt. 2010 um 09:20 Uhr
SChlagwort:
| |
Kategorie:
Trackback:
http://www.holzwurm-page.de/trackback/3966
Bookmark:

Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
3 + 14 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.
Inhalt abgleichen


Wurmi