Bundesvorstand wird juenger und weiblicher



Deutscher Wald (SDW) ist der Staatssekretär a.D. Dr. Wolfgang von Geldern. „Ich freue mich sehr über die Wiederwahl und werde mit großem Engagement unsere Ziele, den Waldschutz und die Waldpädagogik vorantreiben“, so Dr. Wolfgang von Geldern nach seiner Wiederwahl in Leipzig. Wolfgang Pages, langjähriger Vorsitzender der SDW in Hamburg, wurde als Vizepräsident des Bundesverbandes wiedergewählt. Neue Vizepräsidentin ist Marie-Luise Fasse, Vorsitzende des SDW-Landesverbandes Nordrhein-Westfalen und Mitglied im dortigen Landtag. Gerd Mehler, Vorsitzender der Hessen-SDW, wurde von den 76 Delegierten aus ganz Deutschland in den geschäftsführenden Bundesvorstand gewählt. Neue Mitglieder dieses Gremiums sind Dr. Christel Happach-Kasan MdB, Vorsitzende der SDW in Schleswig-Holstein und Ulrich Burr, Landesvorsitzender von Baden-Württemberg. Auf der Delegiertenversammlung wurden die Schwerpunkte für die kommenden Jahre festgelegt. Dazu gehören u.a. die verstärkte Jugendarbeit, Bildungsveranstaltungen für jeden Bürger, der Einsatz für eine verstärkte Luftreinhaltung und einen geringeren Flächenverbrauch sowie der Ausbau erneuerbare Energien. Die Projekte Alleenschutz, Waldjugendspiele und Kastanienschutz werden weitere Schwerpunkte sein.

Autor:
Holzi am 28. Okt. 2008 um 09:27 Uhr
SChlagwort:
|
Kategorie:
Trackback:
http://www.holzwurm-page.de/trackback/2358
Bookmark:

Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
4 + 6 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.
Inhalt abgleichen


Wurmi