Designwettbewerb „Die Tür 2009“ von Dr. Hahn



Modernes Design, anspruchsvolle Architektur und zuverlässige Qualität bis ins Detail, das sind die Elemente, die jedem Bauwerk das gewisse Etwas verleihen. Und was für das gesamte Gebäude gilt, ist auch im Eingangsbereich entscheidend. Denn noch immer gilt die Tür als die Visitenkarte eines Bau's. Sie bestimmt maßgeblich den ersten Eindruck des Besuchers.

Der Türbandhersteller Dr. Hahn prämiert deshalb auch 2009 wieder herausragendes Türdesign mit seinem Designpreis "Tür 2009". Das Mönchengladbacher Unternehmen selbst hat mit zahlreichen Innovationen bei der Konstruktion von Türbändern neuartige Gestaltungslösungen überhaupt erst möglich gemacht. Mit der dritten Ausschreibung des mit 2500 Euro dotierten Preises will Dr. Hahn Türenbauer, Innenarchitekten und Architekten deshalb ermutigen, ihre gelungenen Lösungen und Kombinationen aus Tür, Eingangsgestaltung und Türband einer fachkundigen Jury vorzulegen.

Erstmals wird der Wettbewerb 2009 europaweit statt finden. Wir versprechen uns davon vor dem Hintergrund der zahlreichen Bautraditionen in den Ländern noch mehr Vielfalt bei den eingereichten Beiträgen, sagt Klaus Weiss, Leiter des Marketings bei Dr. Hahn.

Gesucht sind Projekte mit hoher architektonischer und handwerklicher Qualität, aus allen Bereichen: Wohngebäude ebenso wie Büro- und Verwaltungsbauten oder repräsentative Eingänge für Gewerbe- und Industriegebäude. Entscheidend ist die harmonische Gesamtlösung im jeweiligen Bau. Beurteilt werden die eingereichten Beiträge von einer kompetenten Jury aus Architekten, Türenbauern und Fachleuten der Branche.

Wer seine Arbeit im Rahmen des Wettbewerbs vorstellen und sich um den Preis bewerben möchte, sollte bis 31. Dezember 2009 zwei Fotos vom Eingangsbereich und ein Bild des eingebauten Dr. Hahn Türbandes einreichen. Gefordert sind zudem ein Erläuterungstext zu der technischen Ausführung, sowie die offizielle Teilnahmeerklärung. Letztere ist neben allen Informationen und den genauen Bedingungen unter www.dr-hahn.de auf der Homepage des Unternehmens abrufbar.

Autor:
Holzi am 23. Feb. 2009 um 10:25 Uhr
SChlagwort:
| |
Kategorie:
Trackback:
http://www.holzwurm-page.de/trackback/2607
Bookmark:

Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
5 + 9 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.
Inhalt abgleichen


Wurmi