Gestaltungspreis für Fachklassen des Tischlerhandwerks in NRW



Im Oktober vergangenen Jahres hat das TischlerTeam am Berufskolleg für Technik in Lüdenscheid einen Gestaltungspreis für Fachklassen des Tischlerhandwerks ausgeschrieben und 60 Berufskollegs zur Teilnahme eingeladen.

Aufgabe war es, einen Messestand aus stapelbaren Kunststoffeimern und Holz , bzw. Holzwerkstoffen zu gestalten und zu planen. Die Verwendung von Kunststoffeimern als Konstruktions- und Gestaltungselement sollte dabei die Kreativität der Teams aus Fachschülerinnen und –schülern besonders anregen. Die guten Ideen sollten sorgfältig gezeichnet, geplant und beschrieben in Projektmappen niedergelegt werden. Die acht Teams mit den besten Entwürfen hätten ihre Ergebnisse am „Tag der Offenen Tür“ am Berufskolleg in Lüdenscheid am 05. Februar 2011 präsentiert.

Trotz der attraktiven Preise, die von den Firmen Festool (Werkzeuge), Hans Hahn (Massivholzprodukte), Heese-Lignal (Farben und Lacke ), Hettich (Beschläge) und Bähr (Schrauben) großzügig bereitgestellt wurden, hat sich für den Gestaltungspreis jedoch lediglich ein Team vom Friedrich-Albert-Lange-Berufskolleg aus Duisburg und weiteres Team des ausrichtenden Berufskolleg für Technik aus Lüdenscheid (beide 2. Ausbildungsjahr) angemeldet.

Angesichts der geringen Teilnahme musste nach einer Lösung gesucht werden, die das Engagement der Duisburger Schule und des BKT TischlerTeam aus Lüdenscheid angemessen würdigt. Die Firma Hans Hahn aus Bochum erklärte sich bereit, die eigenen Räumlichkeiten für die Präsentation am 28. Januar 2011 zur Verfügung zu stellen.

Damit sich die Anreise auch lohnt, plante man seitens der Sponsoren für die Schülerinnen und Schüler Workshops, die im Zusammenhang mit der Ausbildung stehen:
Die Firma Hans Hahn zeigte ein reichhaltiges Angebot unterschiedlichster Hölzer und Furnieren. Dabei waren den Schülern viele Holzarten meist unbekannt. Ein Film zeigte Einblicke in das Geschäft mit dem Handel von Holz. Der Werkstoff Holz ist nich nur eine Handelsware, sondern vielmehr eine Leidenschaft der Familie Hahn.
Die Firma FESTOOL zeigte unter dem Motto „sehen und erleben“, die aktuellen Neuheiten. In drei kurzweiligen Workshops wurden die FESTOOL Produkte und Systeme erklärt und vorgeführt. Von der Möglichkeit mit den gezeigten Geräten zu arbeiten und weitere Fragen zu stellen, wurde gerne angenommen. Herr Janhsen und Herr Otto von der Firma FESTOOL waren sich am Ende der Veranstaltung einig: „Das Tischler Handwerk hat goldenen Boden, mit Zukunft, bei solch motivierten Auszubildenden“.

Nach den Workshops bekamen beide Teams Gelegenheit, ihre Ergebnisse den etwa 100 eingeladenen Kunden der Firma Hans Hahn zu präsentieren.
Mittels Fotos und Filmen, Modellen und Zeichnungen stellten die Teams die besonderen Vorzüge ihres Entwurfes vor und bezeugten damit, welche Energien eine interessante Aufgabe mobilisieren kann. Das fachkundige Publikum, honorierte die Leistungen der SchülerInnen auf seine Weise mit reichlich Applaus.

Da es verabredungsgemäß bei der Bewertung keine Rangfolge geben sollte, konnte schließlich jeder Schüler mit einem „Gestaltungseimer“, gefüllt mit hochwertigem Schraubensortiment der Fa. Bähr aus Neuenrade nach Hause gehen. Die Firma FESTOOL veranstaltete eine kleine Tombola, bei der jeder die Möglichkeit hatte, einen von insgesamt 30 Fan Artikeln zu gewinnen. Die Teams bekamen darüber hinaus jeweils einen Pokal, der von den Veranstaltern aus Lüdenscheid gestiftet wurde. Abschließend wurden alle Besucher zum Mittagessen von der Firma Hahn eingeladen.
Die aufwändige Aktion des BKT Lüdenscheid bezeugt, dass man hier auf eine lebendige und abwechslungsreiche Ausbildung offenbar besonderen Wert legt. Und das dient letztlich der ganzen Branche. Nachdem die großangelegte Imagekampagne „Tischler vs. Schreiner“ abgeschlossen ist, stellt dies eine willkommene Fortsetzung dar, wenn auch auf kleinerem, sicherlich aber auf hohen Niveau.

Mehr Info´s: tischlerteam@bkt-luedenscheid.de

Autor:
Holzi am 09. Feb. 2011 um 09:02 Uhr
SChlagwort:
| |
Kategorie:
Trackback:
http://www.holzwurm-page.de/trackback/4173
Bookmark:

Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
11 + 2 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.
Inhalt abgleichen


Wurmi