Energiedienstleister unterstreicht regionales Engagement



Die Verbände der Holz - und Möbelindustrie Nordrhein-Westfalen e.V. haben mit dem Energieversorger E.ON kürzlich die jüngste Kooperationspartnerschaft abgeschlossen. Beide Seiten sind von der künftig fruchtbaren Zusammenarbeit und einem vielschichtigen Nutzen für die Mitgliedsunternehmen der Möbelverbände überzeugt.

Die E.ON Energie Deutschland GmbH gehört zu den bundesweit führenden Energieunternehmen. Rund 3.000 Mitarbeiter sorgen für die jederzeit zuverlässige Lieferung von Strom- und Erdgasprodukten. Das Unternehmen ist mit 34 Standorten in Deutschland vertreten und hat seinen Hauptsitz in München.

Das Produkt- und Dienstleistungsportfolio von E.ON reicht über die reine Strom- und Erdgasversorgung hinaus: Kleinere und mittelgroße Unternehmen profitieren sowohl von Lösungen rund um Energie-Audits, Energieeffizienzberatungen, Möglichkeiten dezentraler Erzeugung oder Angeboten für Photovoltaik. Verbandsgeschäftsführer Dr. Lucas Heumann: „Die Energiewende wird unsere Mitglieder noch auf Jahre in Atem halten. Mit Blick auf realisierbare Lösungen für den Mittelstand halten wir die Unterstützung durch E.ON für besonders wertvoll.“

E.ON blickt auf eine langjährige Tradition in der Region zurück und kümmert sich um eine verlässliche und partnerschaftliche Energieversorgung für seine Mittelstandskunden. Darunter zählen bereits zahlreiche Mitgliedsunternehmen aus der holzverarbeitenden und Möbel-Industrie. „Wir verstehen uns als Partner der Region und des Mittelstands in Ostwestfalen-Lippe“, fasst E.ON Regionaldirektor Ulrich Fischer die Kooperation mit den Möbelverbänden zusammen.

Autor:
Holzi am 14. Sep. 2015 um 08:27 Uhr
SChlagwort:
| |
Kategorie:
Trackback:
http://www.holzwurm-page.de/trackback/22664
Bookmark:

Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
1 + 10 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.
Inhalt abgleichen


Wurmi