Griechenland und seine Holzttraditionen



Sommer, Sonne, Meer – das ist Griechenland. Und Kultur – eine wirklich faszinierende Kultur. Die Bauten sind beeindruckend, die Menschen freundlich, das Essen lecker. Griechenland ist ein Ort, den es zu besuchen lohnt. Doch was hat Griechenland mit Holz zu tun?
Kaiki © Foto MadarinMD / pixabay

Die Boote Griechenlands

In Griechenland ist das Küstenbild geprägt von Fischerbooten. Das Meer ernährte schon vor vielen Jahrhunderten die Bewohner des Landes. Diese Boote heißen Kaiki. Sie werden traditionell aus Holz gebaut. Es ist der verbreitetste Bootstyp. Seit ungefähr 50 Jahren wird es mit meist einzylindrigen Diesel motorisiert. Davor wurde es unter Segeln gefahren oder bei Windstille musste mit Muskelkraft gerudert werden.

Es diente von je her hauptsächlich als Fischerboot, wobei es auch Varianten zur Last- oder Personenbeförderung gibt. Die Größe eines Kaíkis liegt zwischen fünf und fünfzehn Metern. Die Rumpfform wird stets beibehalten und oft wird ein kleines Augenpaar an den Bug gemalt. Die Rumpfform ist verantwortlich für die gute Seetauglichkeit des Bootes. Gesteuert wird es mit einer Ruderpinne. Selbst sehr große Kaíkis haben meist kein Steuerrad. Buche auf Ok-ferry.de günstige Fähren nach Griechenland und schau Dir die traditionellen Fischerboote aus der Nähe an. Ich verspreche Dir, dass es sich lohnt. Vielleicht erblickst Du am Strand sogar den Bau eines solchen Bootes.

Der älteste Baum Europas

Griechenland beheimatet den ältesten Baum Europas. Er ist mindestens 1076 Jahre alt und wurde Adonis getauft, nach dem Gott der Schönheit und Vegetation. Er steht im Pindosgebirges auf über 2000 Metern Höhe. Er ist durch sein Alter ein lebender Klima Zeitzeuge und kann Forschern viele Informationen über frühere Zeiten geben.

Das trojanische Pferd
Dass die Griechen aus Holz die wunderschönsten Dinge zimmern können, ist sogar in der Mythologie anzutreffen. Erinnern wir uns nur an das hölzerne Pferd vor den Toren Trojas in dessen Bauch sich die griechischen Soldaten versteckten und schlussendlich deswegen den Trojanischen Krieg gewannen.

Griechenland hat für Holzinteressiere viel zu bieten. Neben wunderschöner Vegetation und prachtvollen Booten und einer interessanten Geschichte, ist Griechenland einfach ein wundervolles Land für einen erholsamen Sommerurlaub.

© Foto MadarinMD / pixabay

Autor:
Holzi am 10. Aug. 2017 um 16:38 Uhr
SChlagwort:
| |
Kategorie:
Trackback:
http://www.holzwurm-page.de/trackback/22895
Bookmark:

Comments

Die griechischen Boote sind aus Holz gebaut, aber ich hätte da eine Frage:
Sind die alten Boote aus Holz nicht sogar noch immer die besten? Damals die Wikinger oder Piraten haben Boote gebaut die unglaublich gut waren. Sind diese sind heutzutage wahrscheinlich ganz besonderrs im Kampf nicht mehr zu gebrauchen wegen der Starken Geschütze Oder? Aber so Kultur Boote zum befahren eines Sees oder so sind Holz Boote perfekt.

Mfg

Baumeister um 09:20 Uhr

Hallo Baumeister,
das kann man so nicht sagen, es kommt da auf viele Sachen bei der Nutzung von Booten an. Man bedenke das Holzboote mehr Pflege brauchen und so viele Bootsbauer die reine Holzboote bauen gibt es auch nicht mehr, auch ist Holz nicht immer der günstiere Werkstoff im Bootsbau.

Gruß

Michael

Holzi um 15:34 Uhr

Wooow, die Holzkünste und Traditionen aus Griechenland sind wirklich atemberaubend *-* Vor allem die Boote sind einfach so schön rustikal und malerisch Smiley Danke, dass du auf deinem Blog immer so interessante und faszinierende Themenbereiche aus der Welt des Holzes thematisierst! LG und einen schönen Sonntag, Jochen Eye-wink

Berthold um 13:46 Uhr

Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
4 + 2 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.
Inhalt abgleichen


Wurmi