HDH-Symposium zur Europäischen Holzhandelsverordnung in Frankfurt am Main



Der Hauptverband der Deutschen Holzindustrie (HDH) lädt alle interessierten Mitgliedsunternehmen der angeschlossenen Regional- und Fachverbände zu einem Symposium zur Europäischen Holzhandelsverordnung ein. Die kostenlose Veranstaltung findet am Donnerstag, 25. April 2013, von 10 bis 16 Uhr im Airport Conference Center (ACC) des Flughafens Frankfurt/Main statt. Hochkarätige Referenten geben einen umfassenden Überblick zu den Hintergründen und Fakten der Holzhandelsverordnung und stehen für offene Fragen zur Verfügung.

Erster Referent des Tages ist Thorsten Hinrichs vom Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV). Sein Vortrag trägt den Titel: „Europäische Holzhandelsverordnung und Holzhandels-Sicherungs-Gesetz – Hintergründe und Fakten“. Im Anschluss spricht Dirk Teegelbekkers, der Geschäftsführer des PEFC Deutschland e.V., über das Thema „Sorgfaltspflichtsystem und Zertifizierungen – Notwendigkeiten und Chancen der aktuellen Überarbeitung der PEFC-Struktur“. Nach der Mittagspause kommt Professor Dr. Bernd Degen vom Thünen Institut zu Wort. Er referiert über die Zusammenarbeit des Thünen Instituts mit der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung in der Praxis sowie über die Umsetzung der nationalen Anforderungen der Europäischen Holzhandelsverordnung und des Holzhandels-Sicherungs-Gesetzes aus staatlicher Sicht.

Im Anschluss gibt es einen Beitrag von Frederik Lauwaert von CEI-Bois mit dem Titel „The European Timber Regulation in other European countries – View of the woodworking industries“. Danach kommt Henrich Kirchner von der SGS-International Certification Services GmbH zu Wort. Er berichtet über die Europäische Holzhandelsverordnung und Chain-of-Custody-Zertifizierungen sowie deren weltweite Rückverfolgbarkeit. Den Abschluss dieses interessanten Tages bildet eine Diskussionsrunde, bei der alle offenen Fragen rund um das wichtige Branchenthema beantwortet werden.

Anmeldungen können noch bis zum Vortag der Veranstaltung – bis Mittwoch, den 24. April 2013 – entgegen genommen werden. Die Anmeldung ist per Fax zu richten an die Nummer 02224 – 9377-77 oder per E-Mail an eutr@hdh-ev.de.

Autor:
Holzi am 18. Apr. 2013 um 11:05 Uhr
SChlagwort:
| |
Kategorie:
Trackback:
http://www.holzwurm-page.de/trackback/5612
Bookmark:

Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
2 + 0 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.
Inhalt abgleichen


Wurmi