Holz – perfekt verarbeitet



Drehbarer RaumteilerKein anderer Werkstoff ist so vielseitig und zugleich einzigartig wie Holz. Wie der heimische Werkstoff perfekt zu innovativen Möbeln verarbeitet werden kann, zeigt alljährlich ein Wettbewerb, den das Forstministerium gemeinsam mit dem Schreinerhandwerk durchführt: Auch heuer zeichneten Forstminister Helmut Brunner und der Präsident des Bayerischen Schreinerhandwerks, Konrad Steininger, auf der „Heim + Handwerk“ in München zehn Möbelstücke aus. Für das Motto „Möbel mit Ausstrahlung“ hatten die Schreiner ihrer Kreativität freien Lauf gelassen und ausgefallene Stücke geschaffen – vom leuchtenden „Feuertisch“ bis zum „Kühlturm“ für die eigene Bar. „Ganz gleich ob aus Eiche, Elsbeere, Fichte oder Zirbe: Kein Material ist so individuell und sorgt für mehr Freude bei der Gestaltung von Innenräumen“, sagte der Minister. Möbel aus Holz seien zeitlos, wertbeständig und schafften ein natürliches Raumklima. Und zudem seien sie ein aktiver Beitrag zum Klimaschutz.

Schmuckschraenkchen aus ElsbeereEin Preisgeld von jeweils 1 000 Euro erhalten Peter Graf aus Dießen am Ammersee (Lkr. Landsberg am Lech), Karl Kirschner aus Titting (Lkr. Eichstätt) und Gerhard Schranner aus Haindlfing (Lkr. Freising). Für Albert Geitner aus Nürnberg und Josef Schmid aus Fahrenzhausen (Lkr. Freising) gab es eine Belobigung und jeweils 500 Euro. Ausgezeichnet wurden auch Thorsten Nick aus Murnau (Lkr. Garmisch-Partenkirchen), Alois Biermaier aus Bischofswiesen (Lkr. Berchtesgadener Land), Clemens Haberl aus Wettstetten (Lkr. Eichstätt), Josef Öttl aus Lenggries (Lkr. Bad Tölz-Wolfratshausen) und Markus Sponsel aus Reichenberg-Fuchsstadt (Lkr. Würzburg). Die zehn ausgezeichneten Möbelstücke sind noch bis zum 28. November auf der „Heim + Handwerk“ am Messestand „Sonderschau Holz aus Bayern“ in der Halle A 2 zu sehen.

Autor:
Holzi am 25. Nov. 2010 um 15:36 Uhr
SChlagwort:
| |
Kategorie:
Trackback:
http://www.holzwurm-page.de/trackback/4031
Bookmark:

Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
8 + 12 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.
Inhalt abgleichen


Wurmi