International Design Award 2015



Wie sieht das Möbel der Zukunft aus? Eine Frage, die viel kreativen Gestaltungsfreiraum bietet und damit die perfekte Herausforderung für junge Designtalente darstellt. Unter dem Motto „Take furniture to the next level“ veranstalten Hettich und Rehau 2015 die 10. Auflage des weltweit anerkannten International Design Awards. Die beiden Unternehmen fordern in der Neuauflage des Wettbewerbs weltweit Schüler und Studierende der Fachrichtungen Produktdesign, Architektur, Innenarchitektur, Kunst sowie Holztechnik und –verarbeitung dazu auf, frische Ideen und Konzepte für Möbellösungen von morgen einzureichen.

Insgesamt drei attraktive Preiskategorien warten auf die Nachwuchsdesigner. Die Registrierung zur Teilnahme am Wettbewerb ist ab sofort bis zum 15. März 2015 auf der Website www.internationaldesignaward.com möglich.

Möbel auf ein neues Level heben

Unter dem Motto „Take furniture to the next level“ sind die Teilnehmer dazu aufgefordert, ihrer Phantasie freien Lauf zu lassen, bestehende Denkmuster zu verlassen und zukunftsorientierte, innovative und außergewöhnliche Möbellösungen für Küchen, Büroräume, Wohn- oder Schlafzimmer zu entwerfen. Sowohl durch das Design als auch durch die technische Intelligenz sollen die Entwürfe vor allem eines können: Das Spannungsfeld der Zukunft im Wohn- und Arbeitsbereich lösen.

Mitmachen und gewinnen

Natürlich winken für die Teilnahme am International Design Award reizvolle Gewinne. Zum einen werden drei Gewinner durch eine unabhängige, internationale Jury, bestehend aus anerkannten Designexperten, gekürt und mit jeweils 2.000 Euro und einer mehrtägigen Reise nach Deutschland für ihre Leistung ausgezeichnet. Darüber hinaus wird ein Unternehmenspreis durch Hettich und Rehau verliehen. In dieser Kategorie wird eine herausragende Leistung gewürdigt, die sowohl das Produktspektrum des Beschlagspezialisten Hettich, als auch des Polymerverarbeiters Rehau berücksichtigt. Die Belohnung ist ein Design-Workshop mit Mitarbeitern beider Unternehmen. Doch damit nicht genug: Nach der offiziellen Bekanntgabe der Jury- und Unternehmenspreise darf das Publikum bestimmen: Alle eingereichten Designs werden dafür auf der Website des International Design Awards ausgestellt und die Öffentlichkeit entscheidet, welche Idee in ihren Augen die Beste ist. Der Gewinner des Publikumspreises darf sich auf einen Gutschein seiner Wahl über 500 Euro freuen.

Spielerisch ein neues Level erreichen

Passend zum Slogan gibt es auf der offiziellen Homepage des Awards ein Spiel zum Thema. Ähnlich wie einst beim „Pac-Man“, einem Videospiel aus dem Jahr 1980, kann jeder Besucher der Website mit der gefräßigen Kugel durch Wohnungen laufen, um Platz für Neues zu schaffen. Die Highscores der Spieler werden mit attraktiven Preisen belohnt. Die Teilnahme am Onlinespiel ist weder an die Teilnahme am Wettbewerb gekoppelt noch an die Bedingung geknüpft, Schüler oder Student zu sein.

Zehn Jahre International Design Award

Seit dem ersten, im Jahr 1997 ausgerufenen, International Design Award verzeichnete der Designwettbewerb insgesamt 6.700 Anmeldungen aus mehr als 60 Ländern. Die Anforderungen des im Zweijahresturnus stattfindenden International Design Awards basieren immer auf Anforderungen, die Möbelhersteller in der Realität stellen. Das erklärte Ziel ist es, Talente zu fördern und durch frisches Denken Trends und Visionen von morgen aufzuzeigen. Schüler und Studierende können sich ab sofort auf der neu gestalteten Website unter www.internationaldesignaward.com für den International Design Award 2015 registrieren.

Autor:
Holzi am 14. Jul. 2014 um 11:30 Uhr
SChlagwort:
| |
Kategorie:
Trackback:
http://www.holzwurm-page.de/trackback/22178
Bookmark:

Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
5 + 6 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.
Inhalt abgleichen


Wurmi