Junge Tischlerauszubildende im Märkischen Kreis beweisen Kreativität und Geschick



Das erste Ausbildungsjahr der Tischler am Berufskolleg für Technik bekam von den Lehrern eine knifflige Aufgabe gestellt: Nimm sechs verschiedene Hölzer und gib ihnen eine Form. Das Ergebnis sollte in einen Schuhkarton Größe 46 passen. Für viele war es das erste Mal, dass sie ihrer Kreativität freien Lauf lassen konnten, was manchen durchaus schwer viel.
Aktivbox für Handy und mp3-Player, Jonas Lütze, Ausbildungsbetrieb Lütze in Iserlohn
War der „richtige“ Entwurf gefunden, sollte er durchgeplant werden: Zeichnungen erstellen, die Konstruktion beschreiben, Arbeitsablauf, Materialliste usw. Aber alles so, wie es auch die fertigen TischlerInnen können müssen. „Es war gut, dass wir so Vieles selber entscheiden konnten“, lobten am Schluss viele SchülerInnen. Doch ohne die Unterstützung der Ausbildungsbetriebe, die Material und Rat und Zeit zur Verfügung gestellt haben, wäre wohl gar kein Stück fertig geworden.

Schließlich mussten die Projektmappen und die frisch geölten Stücke präsentiert werden, und eine Jury aus vier SchülerInnen der Mittelstufe der Fachklasse für Produktdesign wählten nach eigenen Kriterien sehr gewissenhaft die „besten“ aus. Dank der Unterstützung von Sponsoren konnte Fachlehrer Axel Schiermeyer edle Werkzeuge überreichen.

Autor:
Holzi am 16. Jun. 2014 um 07:39 Uhr
SChlagwort:
| |
Kategorie:
Trackback:
http://www.holzwurm-page.de/trackback/22122
Bookmark:

Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
4 + 9 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.
Inhalt abgleichen


Wurmi