Kunsthandwerk aus Holz – mehr als nur ein Hobby



Besonders spannend am Umgang mit natürlichen Materialien ist die Tatsache, dass trotz aller ausgefeilten Bearbeitung das Endprodukt stets etwas Eigenes aufweist – einer von vielen Gründen, weshalb dieser Werkstoff bei vielen so beliebt ist. Auch, wer nicht professioneller Bildhauer ist, sondern in seiner Freizeit Skulpturen aus Holz fertigt, der geht dieser Beschäftigung oftmals mit einer Leidenschaft nach, die weit über das Maß einer einfachen Neigung hinausgeht.

Das gemeinsame Interesse hat im Jahr 2004 zu einem Zusammenschluss professioneller Künstler und Laien geführt, die sich seitdem in regen Austausch über ihre jeweils aktuellen Arbeiten befinden und sich zweimal im Jahr zum gemeinschaftlichen Gestalten treffen. Die erste Zusammenkunft im aktuellen Jahr ist gerade vorüber, und wieder einmal stand die Arbeit mit Holz im Vordergrund bei den ‚Kunstchaoten’.

So gleichgesinnt die Freunde hinsichtlich des Materials, so unterschiedlich die Art der Bearbeitung und die entstehenden Werke. Kein Wunder, erlauben Maschinen zur Holzbe- und -verarbeitung doch jedem, seinem Geschmack gerecht zu werden. Von elektrisch betriebenen und recht großen Geräten wie Kreissägen oder Fuchsschwänzen über Hobelmaschinen bis hin zu Handwerkzeugen wie Raspeln und Feilen kann der Nutzer seine Auswahl treffen und dem Holz zu Leibe rücken . Ohne weitere Absprache, entstanden bei der Künstlergruppe am vergangenen Wochenende in erster Linie Figuren, doch auch fantasievolle Gebilde wie ein buntes Unterwasserrelief. Wer sich nicht nur die Holzarbeiten anderer ansehen, sondern auch selbst einmal Hand anlegen möchte, der kann bei einem Preisvergleich wie metapreis.de auch günstige Produkte zur Holzbearbeitung erstehen, die nichtsdestotrotz sicher und hochwertig sind. Mit den Werkzeugen und einfach mal an einem Stück Eiche oder Linde seiner Kreativität freien Lauf lassen – vielleicht kommt ja sogar ein Weihnachtsgeschenk für die Eltern dabei heraus! Doch selbst wenn nicht: Das Ergebnis spielt eine fast geringere Rolle als der Spaß an der Arbeit. Und wer weiß – vielleicht gehören Sie ja doch auch schon bald dem Kreis der Kunstchaoten an!

Autor:
Holzi am 05. Jul. 2011 um 09:47 Uhr
SChlagwort:
| |
Kategorie:
Trackback:
http://www.holzwurm-page.de/trackback/4501
Bookmark:

Comments

Leider gibt es bei den Kindern oft nur noch Computer und Fernsehen.

Wobei vergessen wird dass meist die Eltern mangels fehlender Zeit und Lust Ihre Kinder nicht mehr zum kreativen Basteln anregen oder, schon oft gehört, grundsätzlich versuchen den oft selbst nicht realisierten Traum vom Studium anzupreisen und das Handwerk schlecht zu reden.

Ich selbst befasse mich hauptsächlich mit Laubsägen und Holzmodellbau. Vielleicht seht Ihr einfach ab und zu mal in meinem Blog www.holz-basteln-kunst.de vorbei und findet die ein oder andere Anregung um mit euren Kindern oder selber zu basteln.

viele Grüße aus Dresden

Matthias Hirth

[...] den Garten. Viele Themen aus dem Ideen-Blog lassen sich neben bereits verwendeten Materialien wie Holz ebenso mit Beton umsetzen. Zugegeben, ein Tisch aus dieser zunächst grauen Masse ist um ein [...]

Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
1 + 0 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.
Inhalt abgleichen


Wurmi