Neues Bildungsprogramm des Fachverbandes Tischler NRW



Seinen eigenen Horizont erweitern und neue Wege gehen: Mit dem Weiterbildungsangebot des Fachverbandes Tischler NRW haben Betriebe auch 2012 wieder die Möglichkeit, aktuelle Techniken kennenzulernen sowie Wissen aufzufrischen und zu erweitern. Mit über 200 Seminaren, Lehrgängen und Fachtagungen hat der Fachverband sein Angebot nochmals erweitert. Von Altbausanierung bis zum Zeitmanagement umfasst das Programm ein breit gefächertes Kursangebot für Betriebsinhaber und deren Mitarbeiter.

Einen großen Bereich des Programms nehmen die Themenfelder Unternehmensführung und Betriebstechnik ein. Daneben spielen die Bereiche Formgebung, Recht und neue Technologien eine wichtige Rolle. Stetig steigenden Zuspruch erfahren auch die Seminare aus dem Bereich Gesundheit, die 2011 erstmals angeboten wurden. So erfahren Betriebsinhaber beispielsweise mit Kursen zur Stressbewältigung, betrieblicher Gesundheitsförderung und gesunder Ernährung, wie sie sich und ihre Belegschaft fit und gesund halten. Lehrgänge und Schulungen für Bestatter und Sachverständige runden das Bildungsangebot ab.

Förderung mit Bildungsscheck

Zu den speziellen Angeboten für Arbeitnehmer zählen die Fortbildungen zur CNC-Fachkraft oder zum Fertigungsplaner und Fachbauleiter. Wie alle Seminare des Fachverbandes Tischler NRW und des Technologie-Zentrums Holzwirtschaft (TZH) können auch diese mit dem Bildungsscheck NRW gefördert werden. Das Land beteiligt sich bis zur Hälfte der Kosten an einer Fortbildung, maximal mit bis zu 500 Euro.

Informationen und Anmeldemöglichkeiten zu den Seminaren finden sich auch im Internet unter www.tischler-nrw.de.

Autor:
Holzi am 05. Jan. 2012 um 05:48 Uhr
SChlagwort:
| |
Kategorie:
Trackback:
http://www.holzwurm-page.de/trackback/4782
Bookmark:

Comments

Die Bildungsangebote sind eine gute Sache. Wir haben bereits letztes Jahr in unserem Betrieb davon Gebrauch gemacht. Die dort investierte Zeit hat sich für uns vollends gelohnt. Kann ich uneingeschränkt jedem nahe legen.

Helmut Meisen um 09:10 Uhr

Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
8 + 11 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.
Inhalt abgleichen


Wurmi