Soviel Weiterbildung wie noch nie



200 Seiten, 190 Seminar- und Tagungsangebote, zwölf Themenkategorien: Der Fachverband Tischler NRW startet mit dem bislang umfangreichsten Bildungsprogramm in das Jahr 2011. Von Altbausanierung bis zum Zeitmanagement umfasst das Programm ein breit gefächertes Kursangebot für Betriebsinhaber und deren Mitarbeiter.

Neben den etablierten Themenfeldern wie Unternehmensführung, Betriebstechnik, neuen Technologien, Formgebung und Recht werden 2011 auch erstmals Seminare aus dem Bereich Gesundheit angeboten. Kurse zu rückenschonendem Arbeiten, Stressbewältigung und Lach-Yoga sollen dabei helfen, Betriebsinhaber und die Belegschaft fit und gesund zu erhalten. Ebenfalls neu ist die Kategorie Training & Beratung. Hierunter finden sich vier Angebote, die sich intensiv den Fragen zur Neukundengewinnung, der Professionalisierung von Kleinbetrieben, der Strategie- und Personalentwicklung sowie zum Gesundheitsmanagement widmen.

Förderung mit Bildungsscheck

Zu den speziellen Angeboten für Arbeitnehmer zählen die Fortbildungen zur CNC-Fachkraft oder zum Fertigungsplaner und Fachbauleiter. Wie alle Seminare des Fachverbandes Tischler NRW und des Technologie-Zentrums Holzwirtschaft (TZH) können auch diese mit dem Bildungsscheck NRW gefördert werden. Das Land beteiligt sich bis zur Hälfte der Kosten an einer Fortbildung, maximal mit bis zu 500 Euro.

Das Bildungsprogramm 2011 ist die erste Veröffentlichung des Fachverbandes Tischler NRW, die bereits im neuen, bundesweit einheitlichen Erscheinungsbild des Tischlerhandwerks herausgegeben wird. Alle Mitgliedsbetriebe erhalten das Bildungsprogramm Anfang des Jahres per Post. Es kann auch kostenlos beim Fachverband Tischler NRW bestellt werden.

Autor:
Holzi am 16. Dez. 2010 um 09:55 Uhr
SChlagwort:
| |
Kategorie:
Trackback:
http://www.holzwurm-page.de/trackback/4080
Bookmark:

Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
3 + 0 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.
Inhalt abgleichen


Wurmi