noch mehr Kurzarbeit bei Klausner



Wie man gestern in der HNA unter Klausner-Sägewerk in Adelebsen lesen kann geht jetzt das 3 Werk der Klausner Gruppe in Kurzarbeit. Damit produziert die Klausner Gruppe nur noch mit 2 Werken.

Es scheint so das die Klausner-Gruppe der große verliere der Sägeindustrie ist, da man immer gleich die Werke für 6 Monate auf 0 Produktion gestellt hat, wobei leider aus dem Artikel nicht hervorgeht ob auch in Adelebsen auf 0 Produktion für 6 Monate gegangen wird. Aber in der EUWID unter Nun auch Kurzarbeit das auch das Werk in Adelebsen auf 0Produktion geht, da wird man wohl mal schauen müßen was an weiteren Meldungen kommt. Wobei die meisten Sägewerker in Niedersachsen schon vor ein paar Jahre, es besser gefunden hätten, wenn man das Werk geschlossen hätte, an statt es in Konkurs weiter laufen zu lassen.

Wenn die Zahlen von der ZMP stimmen sollten ist der US Markt für Schnittholz um ganze 23% eingebrochen, wobei man bemerken muß das schon seit 2005 der US Markt rückläufig ist für Schnittholz.

Quote:

Der rechnerische Verbrauch von Schnittholz ist in den USA im vergangenen Jahr um 23 Prozent auf 95,75 Millionen Kubikmeter zurückgegangen. Gegenüber dem Spitzenverbrauch von 2005 errechnet sich ein Minus von 37 Prozent.
Nordamerikanischen Marktbeobachtern zufolge ist das einer der niedrigsten Werte seit Jahrzehnten. Der drastische Einbruch im Wohnungsbau hat die Schnittholznachfrage und die Preise erheblich gedrückt.

Quelle und Copyright: ZMP GmbH i. L., Bonn, http://www.zmp.de, 18.03.2009

Autor:
Holzi am 20. Mär. 2009 um 06:38 Uhr
SChlagwort:
| |
Kategorie:
Trackback:
http://www.holzwurm-page.de/trackback/2656
Bookmark:

Comments

Das mit der jahrelangen Konkursgeschichte sehe ich ganz anders, denn als sich die Firma Kühne im Konkurs befand, waren die Arbeitsplätze weitestgehenst sicher. Im Gegensatz zu heute. Meiner Meinung nach stimmt die ganze Firmenpolitik der Firma Klausner nicht, da man sich die kleinen ansässigen Kunden vergrault hat und die Produktion nur auf die USA gerichtet hat. Was daraus geworden ist, sieht man ja....

Gast um 16:23 Uhr

Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
12 + 1 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.
Inhalt abgleichen


Wurmi