Rundholzpreise in Deutschland liegen weit über dem weltweiten Durchschnitt



Der weltweite Rundholzpreisindex (GSPI) stieg im zurückliegenden Quartal erneut leicht an. Eine Anpassung der globalen Preise an das enorm hohe Niveau auf dem europäischen Markt findet jedoch nicht statt: Die Preise in Deutschland, Österreich und der Schweiz bleiben weit über dem internationalen Durchschnitt.
Rundholzpreise in Deutschland liegen weit über dem weltweiten Durchschnitt  Quelle  DeSH
Nach Angaben von Wood Resource Quarterly (WQR) liegt der globale Index mit aktuell 86,60 US-Dollar pro Kubikmeter rund 5,1 Prozent über dem Vorjahr. Damit erreichen die Rundholzpreise weltweit betrachtet den höchsten Stand seit 2011.
Im Vergleich zu den Preisen in Deutschland rangiert der GSPI jedoch weiterhin in niederen Sphären: So liegt der globale Durchschnitt beim Nadelrundholz weiterhin rund 30 Prozent unter dem deutschen Preisniveau für Fichte B.

„So lange diese Diskrepanz auf dem weltweiten Rundholzmarkt bestehen bleibt, ist die deutsche Sägeindustrie im internationalen Wettbewerb nicht konkurrenzfähig“, beklagt Lars Schmidt, Generalsekretär der Deutschen Säge- und Holzindustrie (DeSH). Die vergleichsweise hohen Rundholzpreise seien insbesondere mit Blick auf die saisonal bedingt schwachen Wintermonate der heimischen Schnittholzmärkte problematisch. Die Exportbetriebe müssten aufgrund mangelnder Wettbewerbsfähigkeit in diese Märkte ausweichen.

Der jüngste Anstieg des weltweiten Indexes ist insbesondere auf die Entwicklungen in Nordamerika und Neuseeland zurückzuführen. Dort stiegen die Preise aufgrund des Exports nach Asien.

Der Global Sawlog Price Index (GSPI) basiert auf Rundholzpreisen aus 20 Regionen weltweit. Seit 2009 hat sich das Preisniveau für Rundholz fast verdoppelt.

Autor:
Holzi am 21. Okt. 2013 um 09:39 Uhr
SChlagwort:
| |
Kategorie:
Trackback:
http://www.holzwurm-page.de/trackback/7111
Bookmark:

Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
1 + 4 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.
Inhalt abgleichen


Wurmi