Startschuss im Waldgebiet des Jahres



Er liegt mitten in Deutschland, hat in seiner Heimat zahlreiche Verehrer, doch nur wenige kennen ihn als vertrauten Nachbarn: der Wald im Solling. Seine Wahl zu Deutschlands Waldgebiet des Jahres 2013 soll jetzt helfen, den Solling in ganz Deutschland bekannter zu machen. Forstleute wollen dazu ihr jüngst ausgezeichnetes Waldgebiet ein Jahr lang bewerben. Ziel ist es, Bürgerinnen und Bürger der Region über ihren Wald zu informieren. Auch Besuchern und Gästen im Solling wollen Forstleute das Ökosystem Wald näher bringen und ihnen Aufgabe und Bedeutung der Forstwirtschaft veranschaulichen. Zahlreiche Veranstaltungen sind in den nächsten Monaten geplant. Zu jeder Jahreszeit bieten sie geführte Wanderungen, Exkursionen, Feste und Besichtigungen an. Ob draußen in der Natur oder drinnen im Saal, die ganze Vielfalt der Waldregion ist Thema eines bunten Jahreskalenders.

Mit dem Start der Internetseite präsentieren die Niedersächsischen Landesforsten, der Bund Deutscher Forstleute, der Naturpark Solling-Vogler sowie das Touristikzentrum Solling-Vogler-Region im Weserbergland gleichzeitig ihr Logo. Es zeigt die Umrisse des Waldgebiets mit seinen typischen Einkerbungen durch Wiesen- und Bachtäler. Das Logo wurde in Zusammenarbeit mit den Landkreisen Holzminden und Northeim entworfen. Mit einem zusätzlichen Appell verbinden alle Kooperationspartner das Solling Waldgebiet 2013: Lebensraum bewahren und entwickeln.

Unter der Internetseite www.waldgebiet-des-jahres.de stehen Veranstaltungen, aktuelle Meldungen, spannende Reportagen und Förstertipps aus dem Solling im Netz. Wo die Natur im Solling besonders schön ist und welche Arbeiten die Menschen im Wald derzeit verrichten, verraten die Forstämter Dassel und Neuhaus regelmäßig.

Autor:
Holzi am 31. Jan. 2013 um 08:51 Uhr
SChlagwort:
| |
Kategorie:
Trackback:
http://www.holzwurm-page.de/trackback/5428
Bookmark:

Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
8 + 5 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.
Inhalt abgleichen


Wurmi