Tiefer Einblick in das Innere von Bäumen



Die Forschung in Richtung zerstörungsfreies Beurteilen von Holz geht mit großen Schritten weiter wie ich heute morgen lesen konnte

Zitat:

Kurz bevor der Mitarbeiter der Holzforschung Austria (HFA) das Brett in die Zugprüfmaschine eingespannt hat, hatte er die Festigkeit per „Laser-Interferometrie“ gemessen: Mit einem kleinen Hammerschlag an einer Stirnseite hat er das Brett zum Schwingen angeregt, an der anderen Stirnseite wurde per Doppler-Laser die Frequenz der Eigenschwingung gemessen. 718 Hertz waren es in diesem Fall.

Damit ist sehr viel schneller festzustellen ob das Brett für den jeweiligen Nutzungsbereich geeignet ist, was wiederum eine bessere Nutzung des Rohstoffes Holz ausmachen würde.

Gefunden unter diepresse.com

Autor:
Holzi am 12. Mär. 2008 um 06:31 Uhr
SChlagwort:
| |
Kategorie:
Trackback:
http://www.holzwurm-page.de/trackback/1712
Bookmark:

Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
2 + 15 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.
Inhalt abgleichen


Wurmi