VFF startet TV-Kampagne



Der Verband Fenster + Fassade (VFF) geht in seiner Öffentlichkeitsarbeit für die Branche neue Wege: im März startet eine TV-Kampagne, die für neue Fenster wirbt und in der ARD zur besten Sendezeit ausgestrahlt wird.

„Wir gehen mit insgesamt 17 kurzen Werbespots in den stärksten Werbeblock der ARD“, so VFF-Geschäftsführer Ulrich Tschorn. Dies ist die Zeit kurz vor der Tagesschau im Umfeld der Sendungen „Wetter vor acht“ und „Börse vor acht“. Die erste Ausstrahlung erfolgt am Montag, 3. März 2014 zwischen 19.53 Uhr und 20.00 Uhr. In dieser 10. Kalenderwoche wird der Spot an jedem Werktag ausgestrahlt, in der 11. Kalenderwoche ebenfalls (außer an dem Donnerstag), in der 12. Kalenderwoche wieder täglich und abschließend dann an den ersten drei Tagen der 13. Kalenderwoche, also am 24., 25. und am 26. März 2014.

Die Kampagne wird im Vorfeld der fensterbau frontale in Nürnberg durchgeführt. Die Messe beginnt am letzten Sendetag (26. März 2014) und soll dem Endkunden Impulse für den Kauf neuer Fenster geben. In der werbeträchtigen Zeit vor der Tagesschau, schalten in der Regel zwischen 7 und 8 Millionen Bundesbürger ein.

In dem Werbespot wird der Zuschauer auf die neue Endverbraucherseite des VFF im Internet verwiesen. Die neue Seite www.fensterratgeber.de wird am Tag der 1. Aussendung (3. März 2014) freigeschaltet.

Die Werbekampagne ist im Marketingausschuss des VFF unter dem Vorsitz von Peter Albers erarbeitet und konzipiert worden. Der Ausschuss zeichnet für sämtliche Marketingaktivitäten des VFF verantwortlich, unter anderem für die seit Jahren erfolgreiche Pressearbeit für die Branche. „Mit der neuen Fernsehwerbung zünden wir eine neue Stufe unserer Aktivitäten für unsere Mitgliedsunternehmen“, so Albers. Möglich wurde sie durch eine Werbeumlage aller VFF-Mitgliedsunternehmen, die die Marketingaktivitäten des Verbandes finanziert.

Autor:
Holzi am 21. Feb. 2014 um 08:41 Uhr
SChlagwort:
| |
Kategorie:
Trackback:
http://www.holzwurm-page.de/trackback/11418
Bookmark:

Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
1 + 0 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.
Inhalt abgleichen


Wurmi