Zweier starker Partner beim Holz-Fertigbau?



Dirk-Uwe Klaas, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Deutscher Fertigbau (BDF), erklärt anlässlich der Eröffnung des ersten BoKlok-Musterhauses in Deutschland am 3. März 2010 bei IKEA in Hofheim-Wallau:

„Der Einstieg von BoKlok und damit von IKEA in den Vertrieb von Holz -Fertighäusern in Deutschland eröffnet unserer Branche neue Chancen. Die Zusammenarbeit dieses Global Players mit dem Hausbauunternehmen BienZenker, also zweier starker Partner, und die bewusste Entscheidung von BoKlok für den Baustoff Holz zeigt das Vertrauen in diese moderne und zukunftsweisende Bauweise. Wir erwarten dadurch einen Schub für den gesamten deutschen Holz-Fertigbau. Dieser steht für energiesparendes Bauen mit dem natürlichen und nachwachsenden Baustoff Holz.

Fertighäuser sind heute individuell, erfüllen höchste qualitative Ansprüche und sind in jeder Preisklasse erhältlich. Das BoKlok-Konzept mit dem Verkauf der Häuser inklusive Grundstück ebnet jungen Familien den Weg ins eigene Haus und belegt die Leistungsfähigkeit des Holz-Fertigbaus auch im verdichteten Bauen.

Schon jetzt ist übrigens jedes siebte neu genehmigte Eigenheim in Deutschland ein Holz-Fertighaus, der Marktanteil liegt derzeit bei rund 15 Prozent.“

Autor:
Holzi am 03. Mär. 2010 um 09:25 Uhr
SChlagwort:
| |
Kategorie:
Trackback:
http://www.holzwurm-page.de/trackback/3351
Bookmark:

Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
3 + 12 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.
Inhalt abgleichen


Wurmi