Beleuchtetes Furnier macht aus Möbeln magische Unikate



Furnier verleiht Designermöbeln seit vielen Jahren das gewisse „Extra“. Noch einen Schritt weiter geht Furnier, wenn es nicht nur die Oberfläche eines Möbelstückes verschönert, sondern zusätzlich – dank moderner Lichttechnik – in seiner gesamten Schönheit und Wärme erstrahlen kann. „Beleuchtetes Furnier bringt die ganze Eleganz des Holzes zur Geltung.
hinterleuchteten Furniers wird der Raum in ein warmes, angenehmes Licht getaucht   Foto  IFN  Schorn & Groh GmbH
So werden aus ganz gewöhnlichen Möbeln magische Unikate für den individuellen Anspruch“, erklärt Dirk-Uwe Klaas, Geschäftsführer der Initiative Furnier + Natur (IFN) e.V.

 Hinterleuchtetes Furnier   Foto  IFN Schorn & Groh GmbH
Ein schönes Beispiel für hinterleuchtetes Furnier lieferte der Geschäftsführer und Mitinhaber der Karlsruher Tischlerei „a-mano“, Bastian Gründer: Er plante eine moderne Küche, die durch einen 1,70 Meter breiten und mit flächig hinterleuchtetem Olivenholz versehenen Oberschrank alle Blicke auf sich zieht. Dazu passend gibt es Unterschränke, die mit demselben interessanten Furnier veredelt wurden. Um die runden Formen des Oberschrankes gestalten zu können, wurde vlieskaschiertes Furnier verwendet, das dünn geschliffen, glatt, biegbar und besonders rissfest ist. Die Hinterleuchtung wurde in die Front eingebaut, sodass sich das im Schrank befindliche Geschirr nicht durch das Furnier abzeichnet. „Insgesamt ergibt sich so ein Kunstwerk, das den ganzen Raum in ein angenehmes, gedämpftes Licht taucht. Man sieht an diesem Beispiel sehr gut, wie variabel echtes Holzfurnier eingesetzt werden kann und dass es Oberflächenbeschichtungen aus anderen Materialien in jeder Hinsicht gewachsen ist“, so Klaas über das Beste des Baumes.

Autor:
Holzi am 26. Nov. 2013 um 14:21 Uhr
SChlagwort:
| |
Kategorie:
Trackback:
http://www.holzwurm-page.de/trackback/7771
Bookmark:

Comments

Schöner Bericht, aber schaut euch mal diese Homepage an!
www.illuminatedwood.weebly.com

Gast um 13:08 Uhr

Haha, hab den Typen dieser illuminated wood seite gestern auf puls 4 gesehen. Der hat allen ernstes diese Idee als NEU und als SEINE verkauft! Schon alleine in meiner Tischlereitechnik Abschlußklasse haben ein oder zwei Kollegen bei ihren Stücken Plexiglas furniert, dass ist jetzt 6 Jahre her und war da nicht mehr neu!!!

Tut mir leid, aber sowas als Eigenkreation zu verkaufen ist niveaulos, noch dazu konnte er vor seinem Fernsehauftritt scheinbar nicht mal ordentlich im Internet recherchieren

Gast um 06:29 Uhr

Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
3 + 0 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.
Inhalt abgleichen


Wurmi