Blum baut Werk 7 in Dornbirn



modell_retusche( Höchst / Österreich ) Da Blum mit seinen Lagerkapazitäten, Versandflächen und Verladerampen an den bestehenden Auslieferungsstandorten an seine Grenzen gestoßen war, hat der Höchster Beschlägehersteller im Industriegebiet Dornbirn-Wallenmahd ein Grundstück mit Bahnanschluss erworben. Nachdem immer mehr Produkte umweltfreundlich per Bahn zu den Kunden transportiert werden, kommt der Nutzung eines Bahnanschlusses direkt ab Auslieferungslager immer größere Bedeutung zu. Züge können beim neuen Werk 7 direkt mit Containern beladen werden und gelangen so umweltschonend in die Seehäfen Hamburg, Bremerhaven, Antwerpen und Rotterdam.

Produzieren und ausliefern

Im Dezember letzten Jahres wurde mit umfangreichen Bodenverbesserungs-maßnahmen (Pilotierarbeiten) begonnen. Der Startschuss für die Baumeisterarbeiten des neuen Werk 7 in Dornbirn fiel im Februar. Die Gesamtinvestitionssumme für Gebäude und Lager beträgt 42 Millionen Euro, verbaut werden rund 15.000 Quadratmeter. Im neuen Werk in Dornbirn werden Versand- und Logistiktätigkeiten abgewickelt. Dafür wird ein automatisches Hochregallager mit Versandfläche errichtet. Ebenso sind neue Produktionsflächen für die Beschlagsmontage mit entsprechender Infrastruktur geplant. Mit der Fertigstellung des Werks in Dornbirn wird spätestens im Herbst 2009 gerechnet. Rund 250 Arbeitsplätze, davon ca. 60 neue, wird es am neuen Standort von Blum geben.

Aufwertung des Industriegebiets

Die „Vision Rheintal“ beschreibt das Gebiet zwischen Bregenz und Feldkirch als besonders attraktives Betriebsgebiet, das Unternehmen optimale Bedingungen bietet, darunter auch gute Verkehrsanbindungen. Blum erhofft sich deshalb für das aufstrebende Industriegebiet Dornbirn-Wallenmahd eine Verbesserung der Anbindung an die Rheintalautobahn.

Blum Werk 7 in Dornbirn:

  • Investitionssumme: 42 Millionen Euro (Gebäude: 30 Mio. Euro, Lager: 12 Mio. Euro)
  • geplante Arbeitsplätze: 250, davon etwa 60 neue
  • Umfang: Gebäude für Versand und Produktion sowie Hochregallager mit 35.000 Palettenplätzen
  • Verbaute Fläche: 15.000 Quadratmeter
  • Gesamtnutzfläche: 24.000 Quadratmeter
Autor:
Holzi am 21. Apr. 2008 um 05:31 Uhr
SChlagwort:
|
Kategorie:
Trackback:
http://www.holzwurm-page.de/trackback/1790
Bookmark:

Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
8 + 6 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.
Inhalt abgleichen


Wurmi