DFWR-Präsident wird Stifter der "Stiftung Zukunft Wald"



Der Direktor der Niedersächsischen „Stiftung Zukunft Wald“ besucht den Stand des Deutschen Forstwirtschaftsrates (DFWR) in der Multitalent Holz Halle auf der Grünen Woche und informiert über die Stiftungsarbeit. Die Niedersächsischen Landesforsten haben als erstes öffentliches Unternehmen der Forstwirtschaft in Deutschland eine Stiftung des bürgerlichen Rechts gegründet.

Die Stiftung Zukunft Wald fördert den waldbezogenen Natur- und Artenschutz sowie Umweltbildung in den Wäldern des Landes Niedersachsen. „Mit dieser innovativen Idee einer Stiftung unterstreichen die Landesforsten Niedersachsen ihre gesellschaftliche Verantwortung für den Wald. Ich freue mich, heute als DFWR-Präsident der Stiftung beizutreten“, so Georg Schirmbeck, MdB. Wie auch andere öffentliche oder private Unternehmen werden die Niedersächsischen Landesforsten einen Teil ihrer Gewinne in der eigenen Stiftung anlegen. Gleichzeitig will sie aktiv um Zustiftungen werben, um die Fördermöglichkeiten und damit die Projekte schnell in Niedersachsen sichtbar werden zu lassen. Für den Start der Stiftung legt der Direktor der Stiftung Zukunft Wald, Franz Hüsing, seine Förderschwerpunkte in der
waldbezogenen Umweltbildung.

Das Projekt „ZukunftWald2100“ wird mit 25 Schulklassen in 25 Regionen Niedersachsens zusammenarbeiten. Die Schulklassen erarbeiten bis Ende April 2010 in ihren Klassen eine Projektarbeit zur Zukunft des niedersächsischen Waldes in knapp 100 Jahren. Die ersten Zwischenergebnisse lassen spannende Visionen der Schüler/innen erwarten.

„Das ist eine Idee die Schule machen sollte, damit unsere Kinder die nachhaltige Waldbewirtschaftung verstehen und den Wald als Lebens- und Wirtschaftsraum begreifen,“ so Schirmbeck nach der Unterzeichnung der Stiftungsurkunde.

Die Halle Multitalent Holz mit ihrem Bildungsansatz für Bevölkerung und Schulklassen schafft einen gebührenden Rahmen für den Beginn der Zusammenarbeit zwischen der Stiftung Zukunft Wald und dem Deutschen Forstwirtschaftsrat.

Autor:
Holzi am 22. Jan. 2010 um 06:17 Uhr
SChlagwort:
| |
Kategorie:
Trackback:
http://www.holzwurm-page.de/trackback/3254
Bookmark:

Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
6 + 9 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.
Inhalt abgleichen


Wurmi