Der dritte Ideen- und Designwettbewerb auf „Open Innovation Südtirol” ist gestartet.



Am 26.10.2012 startete der dritte Wettbewerb von „Open Innovation Südtirol“. Diesmal suchen wir in Kooperation mit dem Holzhausbauer„Holzmar“ und allen Teilnehmern nach Designmöglichkeiten von Holzhäusern in unterschiedlichen geographischen Gebieten.
Wettbewerb Holzhaus der Zukunft
DieInternationalisierung des Produktes über die Grenzen Südtirols hinaus steht somit im Vordergrund. Architekten, Designer, Holzbauer, Bauplaner, kreative Hobbyhandwerker oder aber einfach Interessierte sind also dazu aufgerufen mit uns das Holzhaus der Zukunft zu gestalten, zu diskutieren, zu bewerten und weiterzuentwickeln. Eine hochrangige Jury wird schließlich die Gewinner auswählen und mit einem Preisgeld in Höhe von 3.000,-€ prämieren.

Bis einschließlich 15.12.2012 ist es möglich, das persönliche „Holzhaus der Zukunft“ auf unserer Plattform einzureichen. Die Teilnahme funktioniert ganz einfach auf www.openinnovation-suedtirol.it. Die von der Jury ausgewählten Gewinnerideen werden dann im Rahmen einer Konferenz präsentiert und auf unserer Plattform bekannt gegeben.

Zum Projekt:

Der Landesverband der Handwerker Südtirol (LVH) rief am 09. Mai 2012 „Open Innovation Südtirol“ (www.openinnovation-suedtirol.it) ins Leben. Hintergrund aller Aktionen seither ist die Unterstützung von klein- und mittelständischen Unternehmen in der Region Bozen. Durch Ideenwettbewerbe können Teilnehmer die Unternehmen bei bestimmten Fragestellungen unterstützen. Dahinter steht die Methode „Open Innovation“; also die aktive Integration von allen Interessierten und deren Ideen in den Lösungsfindungsprozess im Rahmen einer interaktiven Webplattform

Autor:
Holzi am 29. Okt. 2012 um 08:49 Uhr
SChlagwort:
| |
Kategorie:
Trackback:
http://www.holzwurm-page.de/trackback/5241
Bookmark:

Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
5 + 1 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.
Inhalt abgleichen


Wurmi