DIE GUTE FORM, Sonderpreis Beschlag



Beim Bundesentscheid der „Guten Form“ im Tischler- und Schreinerhandwerk, den der Bundesverband Holz und Kunst­stoff (BHKH) 2011 ausrichtet, erwartet Teilnehmer und Be­sucher ein weiteres Highlight: Neben den drei Bundessiegern und dem Publikumssieger wird auch der Gewinner eines „Sonderpreises Beschlag“ gekürt. Ausgelobt wird der Son­derpreis vom Werkzeug- und Beschläge-Händler OPO Oeschger GmbH, der den Bundeswettbewerb der Tischler und Schreiner unterstützt. Der Gewinner erhält als Aner­kennung eine Reise für zwei Personen zur Internationalen Möbelmesse in Mailand, inklusive zwei Übernachtungen.

„Dieser Sonderpreis freut mich sehr“, sagt BHKH-Präsident Alfred Jacobi. „Er macht unsere ,Gute Form‘ noch attraktiver und spornt so die Azubis an, Form und Funktion ihrer Gesellenstücke einen noch größeren Wert beizumessen.“ Der renommierte Design-Wettbewerb „Die Gute Form“ im Tischler- und Schreinerhandwerk prämiert jedes Jahr die Gesellenstücke, die unter dem Gesichts­punkt der Gestaltung herausragen.

„Die Wahl der passenden Beschläge ist bei der Gestaltung eines Möbels ebenso wichtig wie Material und Proportionen“, erklärt OPO-Oeschger-Geschäftsführer Patrick Oeschger. „Sie haben entscheidenden Einfluss auf Optik und Funktion. Das wollen wir mit dem Sonderpreis unterstreichen.“

Das Kriterium für die Vergabe des Sonderpreises ist die durch­dachte Verwendung der Beschläge. Sie sollen die Funktionen des Möbels im besten Sinne ermöglichen und in die Gesamtgestal­tung organisch integriert sein. „Selbstredend spielt es dabei keine Rolle, ob die Beschläge aus unserem Haus kommen“, betont Oeschger. Der Gewinner des Sonderpreises wird von der unab­hängigen Experten-Jury ermittelt, die auch die drei Bundessieger benennt.

Der nächste Bundesentscheid der „Guten Form“ findet vom 30. Mai bis 3. Juni 2011 auf der Messe „Handwerk, Holz und mehr“ im Rahmen der internationalen Forst- und Holzwirtschaftsmesse LIGNA in Hannover statt. Der BHKH wird dort mit einem großen Stand präsent sein, auf dem die Stücke des Wettbewerbs in einer Ausstellung zu sehen sind.

Autor:
Holzi am 04. Mai 2010 um 08:35 Uhr
SChlagwort:
| |
Kategorie:
Trackback:
http://www.holzwurm-page.de/trackback/3545
Bookmark:

Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
13 + 1 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.
Inhalt abgleichen


Wurmi