Hettich Unternehmensgruppe verzeichnet 2010 Umsatzplus von 10 Prozent



Die Hettich Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Kirchlengern erwirtschaftete im Jahr 2010 einen Umsatz von 773 Mio. Euro. Dies entspricht einer Umsatzsteigerung von 10 Prozent im Vergleich zum Vorjahr (2009: 703 Mio. Euro).

Wie der Vorsitzende der Geschäftsleitung, der geschäftsführende Gesellschafter Dr. Andreas Hettich, mitteilte, konnte nach dem Einbruch im Vorjahr wieder das Niveau von 2008 erreicht werden. Der Auslandsanteil stieg leicht von 66 Prozent auf 67 Prozent. Die Zahl der weltweit beschäftigten Mitarbeiter sank aufgrund des Verkaufs der brasilianischen Tochtergesellschaft auf 5.500 Mitarbeiter (2009: 5.800). Davon waren mehr als 3.000 Mitarbeiter in Deutschland tätig.

Ihre weltweite Präsenz baute die Hettich Unternehmensgruppe im Jahr 2010 weiter aus: In Mexiko und der Türkei mit neuen Tochtergesellschaften, in Bulgarien und Rumänien mit neuen Vertriebsbüros, sowie in den USA, Indien und Russland mit neuen Standorten.

Konkrete Ergebniszahlen veröffentlicht das 100 Prozent im Familienbesitz befindliche Unternehmen traditionell nicht. „Wir sind mit dem Ergebnis zufrieden“, sagte Dr. Andreas Hettich. „Die Erwartungen für das laufende Jahr 2011 sind positiv und wir werden weiter wachsen. Auf der kommenden Hauptmesse Interzum werden wir mit hervorragenden Innovationen viele Kunden überraschen und überzeugen können“.

Autor:
Holzi am 20. Apr. 2011 um 15:28 Uhr
SChlagwort:
| |
Kategorie:
Trackback:
http://www.holzwurm-page.de/trackback/4353
Bookmark:

Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
1 + 1 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.
Inhalt abgleichen


Wurmi