iF communication design award!



Die Teilnahmebedingungen für den iF communication design award 2008 sind online. Ab sofort sind Kreative aufgerufen, sich bis zum 15. April um den internationalen Designpreis zu bewerben.

In den vergangenen fünf Jahren hat sich der iF communication design award international etabliert und ist zum Trendbarometer der aktuellen Tendenzen im Kommunikationsdesign geworden. Ab sofort können Unternehmer, Designer, Agenturen, Architekten und Innenarchitekten ihr kreatives Potential in diesem Wettbewerb unter Beweis stellen und sich bis zum 15. April 2008 auf der iF Website bewerben. Ob in der Kategorie 1. digital media, 2. print media, 3. corporate architecture oder 4. crossmedia – wer einen iF communication design award gewinnen will, muss zu den Besten der Branche zählen.

Medien verändern sich, und mit ihnen die Ansprüche und grafischen Welten. So bietet der iF communication design award 2008 allen Teilnehmern vier neue Kategorien im Bereich „digital media“, die spannende Einreichungen versprechen: „Viralität“ für die investigative Weitergabe von Werbebotschaften; „Second Life“ für neue Auftritte des Web 2.0; „digitale Werbung“ für Banner, Newsletter, Gewinnspiele etc. sowie „Humor“ für ausgesprochen witzige Beiträge – eine Anregung der Juroren des Wettbewerbs 2007.

Neu sind zudem die Teilnahmemodalitäten in der Sonderkategorie 5. too good to be true. Da es sich hier um nie realisierte Beiträge ohne Auftraggeber oder experimentelle Konzepte handelt, ist die Veröffentlichung im Falle einer Auszeichnung kostenlos.

Link: ifdesign.de

Autor:
Holzi am 23. Jan. 2008 um 18:02 Uhr
SChlagwort:
| |
Kategorie:
Trackback:
http://www.holzwurm-page.de/trackback/1620
Bookmark:

Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
8 + 5 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.
Inhalt abgleichen


Wurmi