Koelnmesse launcht mit der LivingKitchen ein neues internationales Küchenevent



Die Koelnmesse kommt mit einem neuen Küchenevent in 2011: Die "LivingKitchen" ist als neues Messeformat eine gelungne Symbiose aus Ausstellung und Event. Sie spricht Fachbesucher sowie Endkonsumenten gleichermaßen an. Mit der "LivingKitchen" bekommt Deutschland endlich wieder ein Küchenforum, das eine weltweite Ausstrahlung hat und bei dem Industrie, Handel, Verbände und die Koelnmesse gemeinsam an einem Strang ziehen. Die Botschaft ist klar formuliert: Köln wird zum Mittelpunkt der internationalen Küchenindustrie.

Breite Zustimmung für neues Küchen-Event - die Branche freut sich auf Köln

Rund 80 Aussteller sind die Zielvorgabe für die erste Veranstaltung. Rund neun Monate vor der Veranstaltung bildet die Ausstellerliste einen repräsentativen Querschnitt der Branche. Neben Küchenmöbelherstellern zählen auch die Hausgeräte- und Spülen-/ Armaturenindustrie sowie Hersteller von veredelten Küchenarbeitsplatten und Serviceunternehmen zu den Ausstellergruppen der LivingKitchen. Mit der Zusage der Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH konnte ein wichtiges Signal in Richtung der Geräteindustrie gesendet werden. "Wir haben immer betont, dass sich die Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH guten Messeinitiativen nicht verschließen wird", betont Ditmar Krusenbaum, Mitglied der BSH Geschäftsleitung. "Deshalb begrüßen wir diesen Vorstoß der Küchenmöbelindustrie und sind sicher, dass diese Messe der Bedeutung der deutschen Küchen- und Einbaugeräteindustrie wieder gerecht wird", so Krusenbaum weiter. Dr. Dr. Günter Scheipermeier, Geschäftsführer der Nobilia-Werke in Verl, der mit seinem Unternehmen zu den ersten angemeldeten Ausstellern gehört, setzt ebenfalls auf Köln: "Die deutsche Küchenmöbelindustrie ist ohne Zweifel die größte in Europa. Die allerdings ihre Wachstumschancen in den nächsten Jahren eher im Ausland als auf dem Inlandsmarkt suchen muss. Ich persönlich befürchte, dass der Inlandsmarkt stagniert. Wenn die deutsche Küchenmöbelindustrie also wachsen will, dann benötigt sie ein entsprechendes Forum. Und das ist die Koelnmesse. "

Hohe nationale und internationale Medienpräsenz erwartet

Die Koelnmesse erwartet für die "LivingKitchen" eine außerordentlich hohe nationale und internationale Medienpräsenz - unterstützt durch die parallel laufende imm cologne. Erfahrungsgemäß wirkt die Messeplattform Köln sehr weit über die Grenzen Deutschlands hinaus und wird medial quer durch alle Bereiche begleitet: In den Fachpublikationen genauso wie tagesaktuellen Titeln, im Funk und Fernsehen. Bis zu 3.000 akkreditierte Journalisten verzeichnete die imm cologne in den letzten Jahren, eine Zahl, die die "LivingKitchen" sicher noch toppt. Die "LivingKitchen" wird aber nicht nur medial ein Erlebnis. Indem sie die Küche perfekt inszeniert, wird sie Aussteller, Fachbesucher und Endkonsumenten gleichermaßen beeindrucken. Die Reize des Messeumfeldes der Metropole Köln sind unbestritten, die Infrastruktur für Aussteller und Besucher ist absolut stimmig. Mit der starken internationalen Reichweite des Messestandortes stärken die Aussteller ihre Exportaktivitäten und knüpfen weltweit neue Kontakte. "Köln wird in der dritten Januarwoche 2011 nicht nur zur Design- sondern auch Genussmetropole Europas," so der Kommentar von Gerald Böse, Vorsitzender der Geschäftsführung der Koelnmesse.

LivingKitchen ist das neue internationale Küchenevent.
Die Premiere steigt vom 18. bis 23. Januar 2011,
parallel zur imm cologne 2011.
Künftig wird LivingKitchen alle zwei Jahre stattfinden.

Autor:
Holzi am 20. Apr. 2010 um 13:17 Uhr
SChlagwort:
| |
Kategorie:
Trackback:
http://www.holzwurm-page.de/trackback/3520
Bookmark:

Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
6 + 7 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.
Inhalt abgleichen


Wurmi