Lietze und Winkler gewürdigt



Der Bundesverband Holz und Kunststoff (BHKH) hat Klaus Lietze und Klaus Winkler die Goldene Ehrennadel des Tisch­ler- und Schreinerhandwerks verliehen. Sie wurden für ihre Verdienste um den Aufbau der Innungsorganisation des Gewerks in den östlichen Bundesländern gewürdigt. Die BHKH-Vizepräsidenten Ansgar Kuiter und Konrad Steininger überreichten die Ehrenzeichen am vergangenen Wochen­ende auf dem ostdeutschen Tischlertag in Wittenberg.

Lietze und Winkler hatten nach Mauerfall und Wiedervereinigung die Integration des ostdeutschen Tischler- Handwerks in die west­deutsche Innungsorganisation erfolgreich vorangetrieben. Lietze war unter anderem Landesinnungsmeister in Brandenburg und langjähriges Mitglied im BHKH-Präsidium. Winkler engagierte sich bei der Gründung des Landesinnungsverbandes Sachsen-Anhalt, dessen erster Vorsitzender er 1991 wurde und noch immer ist.

Der ostdeutsche Tischlertag fand in Erinnerung an die Branden­burger Tischlertage im März 1990 statt. Dort wurde der Grund­stein gelegt für die heutige Innungsorganisation der Tischler in den neuen Bundesländern.

Anlässlich des Jahrestages war auch Sachsen-Anhalts Minister­präsident Wolfgang Böhmer zum ostdeutschen Tischlertag ge­kommen. Er betonte: „Ein Volk lebt nicht von seinen Mund­werkern, sondern von der Leistung seiner Handwerker!“

Autor:
Holzi am 28. Apr. 2010 um 05:21 Uhr
SChlagwort:
| |
Kategorie:
Trackback:
http://www.holzwurm-page.de/trackback/3538
Bookmark:

Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
2 + 0 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.
Inhalt abgleichen


Wurmi