1.000 Betriebe nutzen CE plus



Große Akzeptanz für CE plus: Seit dem Start im März 2008 nutzen mittlerweile mehr als 1.000 Betriebe die Systemmappe der fenster marke tischler/schreiner. Besonders stark stieg die Nachfrage mit dem Ende der Koexistenzphase am 1. Februar 2010. Seitdem müssen alle Fenster und Außentüren in der europäischen Union mit dem CE-Kennzeichen versehen sein. Allein in den ersten drei Monaten dieses Jahres entschieden sich rund 300 Betriebe für die Lösung CE plus – das sind bereits rund 100 mehr als im gesamten Jahr 2009.

Ein Vorteil gegenüber anderen Systemlösungen ist die hohe Flexibilität von CE plus. Um diese auch weiterhin zu gewährleisten, wird die Systemmappe kontinuierlich erweitert. Neben weiteren Schallprüfungen wurden im Laufe des Jahres 2009 nach außen öffnende Fenster eingepflegt – wie beispielsweise ein umgekehrtes IV 68, Fenster mit Rundbeschlägen und ein dänisches Fenstersystem. Auch der Bereich der Hebe- und Schiebetüren wird aktuell erweitert und um zusätzliche Hersteller von Hebe-Schiebkonstruktion ergänzt, wie zum Beispiel Siegenia Aubi, Roto, Hautau, Maco und GU. Berücksichtigt werden dabei unterschiedliche Holzdicken, verschiedenste Dichtungen und sämtliche Öffnungsarten.

Vielzahl an Kombinationsmöglichkeiten

Die Mappe umfasst insgesamt alle gängigen Beschläge, rund 60 verschiedene Dichtungen und über 300 Wetterschutzschienen. Dadurch werden Fensterbauer befähigt, Fenster und Fenstertüren nach allen Anforderungen gemäß DIN EN 14351-1 zu erstellen. Für sie ergibt sich eine Vielzahl an Kombinationsmöglichkeiten. Einzelne Bauelemente lassen sich problemlos austauschen – das Fenster oder die Fenstertür bleibt ohne zusätzliche Messung CE-konform.

Kundenorientierte Webseite

Auch für 2010 plant die fenster marke tischler weitere Ergänzungen und Aktualisierungen, um die Systemlösung CE plus weiter flexibel und nutzerfreundlich zu halten. Neben der Erweiterung um neue Dichtungen, Wetterschutzschienen und der Hinzufügung zusätzlicher Hersteller stehen unter anderem eine Überarbeitung der Software CE plus und der Relaunch des Internetauftritts (www.fenster-marke-tischler.de) auf dem Programm. Die neue Webseite soll deutlich kundenorientierter gestaltet und mit zahlreichen Informationen für Verbraucher bestückt werden.

Autor:
Holzi am 27. Apr. 2010 um 12:50 Uhr
SChlagwort:
| |
Kategorie:
Trackback:
http://www.holzwurm-page.de/trackback/3537
Bookmark:

Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
2 + 4 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.
Inhalt abgleichen


Wurmi