Der Möbelbeschlägespezialist Blum präsentiert Neues und Praktisches auf der Interzum 2011



Die Hochklappe Aventos HK und die kleine Variante HK-S sind beliebte Einstiegsvarianten Im Inneren von Möbeln sorgen Beschlagslösungen für hohen Bewegungskomfort. Auf der interzum vom 25.–28.05.2011 präsentiert der Beschlaghersteller Blum Neuheiten, die sein Bemühen um gute Bewegungsqualität unterstreichen.

Mit neuen, interessanten und teilweise bereits in Serienreife angebotenen Produktsystemen stellt sich heuer der österreichischen Beschlägehersteller Blum auf der interzum 2011 in Köln den internationalen Besuchern. Das Unternehmen präsentiert Produkte, aber auch Produktstudien, die hohen Komfort in den gesamten Wohnbereich – besonders aber in die Küche – bringen. Zudem ist ein Relaunch von Dynamic Space, den „Ideen von Blum für praktische Küchen" geplant.

Highlights des Messeauftritts von Blum auf der Interzum 2011:

Seine Top-Neuheiten will Blum verständlicherweise nicht vor der Messe präsentieren. Es werden aber für „Möbelhersteller und Möbelnutzer“ gleichermaßen interessante Beschlagslösungen sein. Ein Besuch auf dem Messestand lohnt sich.

Die Scharniergeneration Clip top Blumotion mit integrierter Dämpfung gibt es nun – neben den Standardtypen - auch für die gängigen Winkelscharniere, für Stollen- und Profiltüren und für Türen mit schmalen und breiten Alurahmen.

Mit dem Aventos-Klappenprogramm kann mit den Varianten Hochfalt (HF), Hochschwenk (HS), Hochlift (HL) und Hochklappe (HK + HKS) jede Einbausituation abgedeckt werden. Neben bewährtem Öffnen mit der Hand durch Tip-on (für HK) besticht vor allem das bequeme Öffnen und Schließen der Klappen mit der elektrischen Bewegungsunterstützung Servo-Drive.

Dem großen Produktbereich der Auszugsysteme widmet Blum wieder sehr breiten Raum. Schwerpunkte sind dabei sowohl die Gestaltung (Form und Design) als auch die Funktion. Immer kombiniert mit einfacher Verarbeitbarkeit und Verstellmöglichkeit. Grifflose Fronten, verdeckte Führungssysteme und viele Gestaltungsmöglichkeiten sind weitere Thema des Blum-Messeauftritts.

Auch an der interzum-Sonderausstellung „IOI – Innovation of Interior“, die besonders an Architekten gerichtet ist, beteiligt sich Blum mit seinen interessanten Lösungen. Dabei soll aufgezeigt werden, wie erfolgreich Form und Funktion auch bei Möbelbeschlägen kombiniert werden können.

Für Blum ist die Interzum als internationale Leitmesse für die Möbelwirtschaft fixer Bestandteil des Messekalenders. Auf über 1.200 Quadratmetern präsentiert die internationale Verkaufsmannschaft die neuen Produkte und praktischen Ideen und unterstreicht somit seine Stellung als einer der führenden Beschlagshersteller.

Autor:
Holzi am 03. Mär. 2011 um 05:21 Uhr
SChlagwort:
| |
Kategorie:
Trackback:
http://www.holzwurm-page.de/trackback/4231
Bookmark:

Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
9 + 9 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.
Inhalt abgleichen


Wurmi