Online-Umfrage: Handwerk im Internet



Als Kooperationspartner der Zentralstelle für die Weiterbildung im Handwerk e.V. untersucht das Institut für Arbeitswissenschaft (IAW) der RWTH Aachen im Rahmen einer Online-Umfrage die Nutzung neuer Kommunikationswege in Kleinst- und Kleinunternehmen.

Im Rahmen eines Forschungsprojektes soll der Anreiz für kleinere Unternehmen erhöht werden, sich mit dem Thema Arbeitsfähigkeit unter Einsatz der Kommunikationswege des Internetzeitalters auseinanderzusetzen. Dafür soll eine von der RWTH Aachen durchgeführte Umfrage zunächst herausfinden, inwieweit Kleinst- und Kleinunternehmen die neuen Kommunikationsmedien, wie Soziale Netzwerke oder interaktive Foren, Blogs und Podcasts bereits nutzen oder in Zukunft nutzen wollen.

Im Fokus der etwa 15-minütigen Befragung stehen Unternehmen mit weniger als 15 Beschäftigten. Ziel der Analyse ist die Entwicklung eines maßgeschneiderten Konzepts zum Erhalt der Arbeitsfähigkeit unter Nutzung der neuen Medien.

Link zur Umfrage:
http://ww2.unipark.de/uc/AKKu_Kommunikationswege_von_Unternehmen/

Autor:
Holzi am 16. Mai 2013 um 09:21 Uhr
SChlagwort:
| |
Kategorie:
Trackback:
http://www.holzwurm-page.de/trackback/5666
Bookmark:

Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
2 + 2 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.
Inhalt abgleichen


Wurmi