Qualitaet für eine saubere Umwelt



Festool verlängert seine Kooperation mit dem WWF (World Wide Fund for Nature) und setzt sich damit auch weiterhin für einen nachhaltigen Umgang mit den Ressourcen unserer Umwelt ein. Mit zwei neuen Aktionsprodukten wird die gemeinsame, weltweite1 Kooperation bis zum
31. Dezember 2008 verlängert.

ole0Der deutsche Elektro- und Druckluftwerkzeughersteller Festool setzt sich auch weiterhin für ein umweltgerechtes Verhalten ein, indem das Unternehmen die Kooperation mit dem WWF verlängert und sich wie bisher mit äußerster Konsequenz auf Qualität und nachhaltige Entwicklung konzentriert. Langlebigkeit, Robustheit und positive Öko-Eigenschaften wie Recyclebarkeit und Umweltverträglichkeit zeichnen die Produkte von Festool aus. Umweltgerechtes Verhalten zieht sich bei Festool wie ein „grüner“ Faden von den Unternehmenswerten über die Entwicklung und Fertigung bis hin zum Recycling. Festool ist für sein Umweltmanagementsystem nach der DIN ISO 14001 zertifiziert.

Qualität schont die Umwelt

Billigwerkzeuge sind für den Käufer zunächst günstig, aber wer Elektrowerkzeuge häufig im Einsatz hat und sich auf deren Qualität verlassen muss, wird meist schnell enttäuscht. Die Folgen sind im schlimmsten Fall eine schnelle Entsorgung und der Nachkauf von (billigen) Ersatzprodukten. Solches Verhalten verbraucht wertvolle Ressourcen und belastet die Umwelt. Robuste, zuverlässige und qualitativ hochwertige Produkte verursachen hingegen weniger Umweltbelastung, alleine schon durch die hohe Lebensdauer. International exzellenter After-Sales-Service mit jahrelanger Ersatzteilgarantie bedeutet für den Verwender: Reparieren statt Entsorgen. Mit einem umfassenden Angebot an Absauggeräten forciert Festool ein weitgehend staubfreies, sauberes Arbeiten für Mensch und Umwelt. All diese Vorteile entlasten Mensch und Umwelt bei der täglichen Arbeit. Dies veranschaulicht eindrucksvoll, dass die Begriffe Qualität und Umwelt in ihren Wirkungen eng miteinander verknüpft sind und hohe Qualität die Basis für eine positive Umweltleistung darstellt.

Verlängerung der weltweiten WWF Kooperation

Festool übernimmt weiter Verantwortung für die Umwelt und hat die Kooperation mit dem WWF bis Ende 2008 verlängert. Dazu präsentiert Festool aktuell zwei neue Aktionsprodukte: den RUTSCHER RTS 400 und den Deltaschleifer DTS 400. Mit dem Kauf eines der Aktionsprodukte unterstützt der Käufer die Arbeit des WWF direkt im eigenen Land und erhält als Dankeschön und Erinnerung einen WWF Panda-Bären. Mehr Informationen über die Kooperation mit dem WWF erhalten Interessenten unter www.festool.com/wwf

Autor:
Holzi am 14. Jul. 2008 um 09:54 Uhr
SChlagwort:
| |
Kategorie:
Trackback:
http://www.holzwurm-page.de/trackback/2056
Bookmark:

Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
2 + 5 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.
Inhalt abgleichen


Wurmi