Spitzenkiefern sorgen für guten Ton



Wie in jedem Jahr haben die Niedersächsischen Landesforsten und andere Waldbesitzer aus ganz Norddeutschland im Rahmen einer Versteigerung wertvolles Nadelholz angeboten. Das schriftliche Bieterverfahren, die so genannte Submission, hat Käufer aus ganz Deutschland und dem benachbarten Ausland nach Oerrel geführt. Auf dem Lagerplatz in Oerrel bei Munster wurden 1.485 Nadelholzstämme von höchster Qualität angeboten.
Spitzenrundholz sorgen für guten Ton Bild NLF
Das angebotene Wertholz der Baumarten Kiefer, Douglasie und Lärche konnte zu erfreulichen Preisen abgesetzt werden. Einige Kiefern erwartet sogar eine klangvolle Zukunft: Ein Orgelbauer aus den Niederlanden bekam den Zuschlag für fast einhundert Spitzenstämme. Der mächtigste Einzelstamm der Submission ist eine Douglasie. Sie kommt aus den Harburger Bergen der Hansestadt Hamburg und erzielte mit 5,57 Festmetern (Kubikmeter) einen Gesamterlös von 1.175 Euro.

Wertholz aus der Heideregion lieferten unter anderem die Niedersächsischen Forstämter Oerrel, Sellhorn, Göhrde, Unterlüß sowie die Stadtforsten Uelzen und Lüneburg, die Forstwirtschaftlichen Vereinigungen Lüneburg und Harburg, Waldconsulting Hohe Heide, das Klosterforstamt Soltau und die Bundesforsten Lüneburger Heide.

„Die Nadelwertholzsubmission ist das Schaufenster für die Spitzenqualitäten aus Norddeutschland. Sie fördert die Kontakte zu Kunden und ermöglicht uns, den Markt besser kennen zu lernen.“ erklärt Rainer Soyka vom Forstamt Oerrel. "Das von uns geerntete Wertholz haben mehrere Generationen von Forstleuten aufgebaut und gepflegt. Wir wiederum pflanzen und pflegen, was Generationen nach uns einmal ernten werden", ergänzt Soyka. Denn allem Wirtschaften im Walde liege das forstliche Gesetz der Nachhaltigkeit , das vor exakt 300 Jahren geschaffen wurde, zugrunde: Niemals mehr ernten als nachwächst.

Autor:
Holzi am 11. Feb. 2013 um 15:46 Uhr
SChlagwort:
| |
Kategorie:
Trackback:
http://www.holzwurm-page.de/trackback/5457
Bookmark:

Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
11 + 2 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.
Inhalt abgleichen


Wurmi