Wettstreit der Landessieger



Die besten Jung-Gesellen der Tischler und Schreiner kämp­fen vom 3. bis 5. November um die diesjährige inoffizielle Deutsche Meisterschaft in ihrem Gewerk. In der Meister­schule Ebern in Bayern treffen sich dazu die Sieger der vorausgegangenen Landesentscheide. Es gilt, ein vorher nicht bekanntes Werkstück zu fertigen. Der Wettbewerb wird vom Bundesverband Holz und Kunststoff (BHKH) ausge­richtet.
BHKH-PM-18-Dt.-Meisterschaft
.
Präzision und handwerkliches Können sind gefragt. Nur wer bei­des in hohem Maße mitbringt, hat eine Chance Deutscher Meister zu werden. Die Teilnehmer müssen innerhalb von 19 Stunden anhand einer technischen Zeichnung ein vorgegebenes Möbel bauen. Ein Experten-Gremium aus drei Meister-Beisitzern und zwei Gesellen-Beisitzern bewertet anschließend die Qualität der Ausführung.

Der Sieger des Wettkampfes wird inoffizieller Deutscher Meister der Tischler- und Schreinergesellen 2008. Die drei Erstplatzierten erhalten wertvolle Sachpreise.

Der Titelkampf in Ebern findet im Rahmen des Leistungswett­bewerbs des Deutschen Handwerks statt. Unter dem Motto „Profis leisten was“ (PLW) organisieren ihn die verschiedenen Gewerke alljährlich für die Jung-Gesellen des jüngsten Ab­schluss-Jahrgangs. Diese treten zunächst auf Innungs- und Handwerkskammerebene gegeneinander an, dann auf Landes- und schließlich auf Bundesebene. Die Sieger kommen jeweils eine Runde weiter.

Der Bundesentscheid der Tischler und Schreiner wird unterstützt von Festool, SPAX, Schorn & Groh, HTS Deutschland, Häfele, Pollmeier, Leitz, Carl Goetz und der Fachzeitschrift dds.

Autor:
Holzi am 14. Okt. 2008 um 04:17 Uhr
SChlagwort:
| |
Kategorie:
Trackback:
http://www.holzwurm-page.de/trackback/2319
Bookmark:

Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
2 + 7 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.
Inhalt abgleichen


Wurmi