Xaver Haas zum Präsidenten der deutschen Holzwirtschaft gewählt



Der Deutsche Holzwirtschaftsrat wählte Xaver Haas als Nachfolger von Hubertus Flötotto zum Präsidenten des Dachverbandes der deutschen Holzwirtschaft. Haas kündigt Roadmap Holzwirtschaft 2025 an. Mehrgeschossiger Holzbau wird Schwerpunktthema sein.

Anlässlich ihrer Mitgliederversammlung am 24. April 2015 in Gotha haben die Spitzenverbände der deutschen Holzwirtschaft Xaver Haas zum neuen Präsidenten des Dachverbandes gewählt. Haas vertritt im DHWR den Hauptverband der Deutschen Holzindustrie und Kunststoffe verarbeitenden Industrie und verwandter Industrie- und Wirtschaftszweige e.V. (HDH). Haas, Unternehmer aus Falkenberg in Niederbayern, baute den familiären Zimmereibetrieb in den letzten Jahrzehnten zu einem der bedeutendsten Fertighaushersteller aus.

Prioritäre Aufgabe im Präsidium des DHWR ist für Haas die von seinem Vorgänger bereits angestoßene Entwicklung einer gemeinsamen Zukunftsstrategie der deutschen Holzwirtschaft. Die DHWR-Mitglieder arbeiten aktuell an der Roadmap Holzwirtschaft 2025. Diese soll Richtschnur für die gemeinschaftliche und kooperative Zusammenarbeit der DHWR-Mitglieder sein. Sie wird Handlungsfelder beschreiben, Prioritäten definieren und politische Empfehlungen geben. „Ein wichtiger Schwerpunkt der künftigen Arbeit des DHWR wird bleiben, die politischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen für den mehrgeschossigen Holzbau in Deutschland zu verbessern“, so Haas.

Zum neuen Vizepräsident wurde Steffen Rathke, Präsident der Deutschen Säge- und Holzindustrie – Bundesverband e.V. (DeSH) und Sägewerksunternehmer aus Baden-Württemberg gewählt. Flötotto trat nach sechs Jahren im Präsidium nicht erneut zur Wahl an, wird aber als Präsident des Verbandes der Holzwerkstoffindustrie e.V. (VHI) sich auch weiterhin politisch für die Holzwirtschaft und den DHWR engagieren. Quelle: Deutscher Holzwirtschaftsrat e.V.

Quote:

Kurzporträt Xaver Haas

Xaver Haas ist der Gründer und Beiratsvorsitzende der Unternehmensgruppe Haas mit Hauptsitz in Falkenberg. Er wurde 1949 in Kasten im Landkreis Rottal-Inn geboren und erlernte im Unternehmen seines Vaters das Zimmererhandwerk. Während des Wehrdienstes erwarb er 1971 eine kleine Schreinerei in Falkenberg bei Eggenfelden und begann dort sehr erfolgreich mit Holzbauarbeiten und der Produktion von Holzsilos. Damit setzte er den Grundstein des bis heute erfolgreichen Familienunternehmens Haas.

Auf der Suche nach einem Produkt, das eine ganzjährige Produktionsauslastung gewährleistet, stieß Xaver Haas bereits im Jahre 1972 auf die Gang-Nail-Nagelplattenbinder. Dieses Produkt stellte eine revolutionäre Entwicklung im landwirtschaftlichen und industriegewerblichen Hallenbau dar und bildete die Basis für die Entwicklung des Holzbaus in Falkenberg. Mit Silobau, Zimmerei und landwirtschaftlichen Bauten wurde eine Produktionskapazität erreicht, die eine stetige Erweiterung des Betriebsgeländes sowie ständige Innovation und Professionalisierung nötig gemacht hat.

Heute bietet das familiengeführte Unternehmen eine breite Produktpalette von Holzprodukten und Bauelementen sowie ein großes Know-How im Bereich des privaten, landwirtschaftlichen und industriellen Baumanagements für den zentraleuropäischen Bereich. Innerhalb des Firmenverbunds werden eine Vielzahl erfolgreicher Marken vereint, zu denen beispielsweise Haas Fertigbau, Bayerwald – Fenster Haustüren, Hoco und viele weitere gehören. Als Komplettanbieter für Handel und Industrie konnte sich die Unternehmensgruppe mit ihrem Gesellschafter Xaver Haas als fester Bestandteil innerhalb der Bauwirtschaft etablieren.

Autor:
Holzi am 27. Apr. 2015 um 11:24 Uhr
SChlagwort:
| |
Kategorie:
Trackback:
http://www.holzwurm-page.de/trackback/22551
Bookmark:

Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
3 + 16 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.
Inhalt abgleichen


Wurmi