Wechsel im DHWR-Präsidium – Haas kommt für Rettenmeier



Die Mitglieder des Deutschen Holzwirtschaftsrates (DHWR) wählten anlässlich ihrer Mitgliederversammlung am 6. Mai 2014 in Gießen Xaver Haas einstimmig zum neuen Vize-Präsidenten. Haas wird damit als zweites Präsidiumsmitglied den amtierenden DHWR-Präsidenten Hubertus Flötotto, Geschäftsführer der Sauerländer Spanplatten GmbH & Co KG, unterstützen.

Mit dem 64-jährigen Haas konnte ein langjähriger Unternehmer und Kenner der Holzwirtschaft für das Amt gewonnen werden. Die Haas Group ist ein europaweit agierender Holzbaukonzern mit Sitz im niederbayerischen Falkenberg. An zwölf Produktionsstandorten fertigt die Haas Group Holzprodukte und Bauelemente, darunter Fenster, Türen, Leisten und Bodenbeläge. Im Bereich Baumanagement zählt Haas zu den europaweit führenden Anbietern von Häusern in Holzfertigbauweise. „Als Unternehmer vertritt Xaver Haas die gesamte Wertschöpfungskette der Holz verarbeitenden Industrie und verfügt über ein breites Netzwerk in Holzwirtschaft, Industrie, Handwerk und Politik“, so Flötotto.

Haas löst damit den amtierenden DHWR-Vize-Präsidenten Dr. Josef Rettenmeier nach dessen einjähriger Tätigkeit für den DHWR ab. Die Wahl wurde erforderlich da Rettenmeier das Ehrenamt zur Verfügung stellte, nachdem er aus dem Vorstand der Rettenmeier Holding AG ausschied.

Autor:
Holzi am 10. Mai 2014 um 06:01 Uhr
SChlagwort:
| |
Kategorie:
Trackback:
http://www.holzwurm-page.de/trackback/21106
Bookmark:

Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
7 + 13 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.
Inhalt abgleichen


Wurmi