Bad Wildunger Fenstertage stehen vor der Tür



Am 3. und 4. November finden die „Bad Wildunger Fenstertage“ statt. In den Räumen der Holzfachschule Bad Wildungen erwarten informative Vorträge sowie spannende und lehrreiche Workshops die Teilnehmer. Damit für das gesellige Miteinander und den kollegiale Austausch genügend Zeit bleibt, wird es wieder ein Abendevent auf Schloss Friedrichstein geben.

Das Programm der Bad Wildunger Fenstertage, die am 3. und 4. November stattfinden, ist gespickt mit Vorträgen ausgewiesener Experten aus dem Bereich Fensterbau und bietet auch den Blick über den Branchenrand hinaus. Am ersten Tag referiert traditionell Ralf Spiekers vom Bundesverband Holz und Kunststoff - diesmal stellt er das neue Handbuch „Fenster richtig befestigen“ vor, während Eva Waitzendörfer-Braun, Rechtsanwältin bei der Auftragsberatungsstelle Hessen e.V., den Teilnehmern die praxisrelevante Auswirkung der Vergaberechtsreform 2016 auf Vergaben von Bauleistungen erläutert.

Am Nachmittag des ersten Tages stehen insgesamt fünf Workshops zur Auswahl, die jeweils zwei Mal durchgeführt werden, so dass jeder Teilnehmer verschiedene Workshops besuchen kann. Die Themen reichen von der modernen Kunststofffenstersystemfertigung, Transport und Tragehilfen für Fenster- und Scheibenelemente oder Fenstern in historischen Gebäuden über das Erkennen und Bewerten von Glasbruch und der Frage, wie man den täglichen Stress für eine clevere Arbeitsgestaltung nutzen kann.

Am zweiten Tag wird Andreas Bognanni, Betriebstechnischer Berater bei hessenTischler, unter dem Motto „FensterWiki“ wichtige Neuigkeiten rund ums Fenster darstellen. Christian Anders erklärt das neue VFF Merkblatt zu Toleranzen im Fenster-, Türen- und Fassadenbau und Jan Eiermann wird in einem Vortrag zur DIN 18008 Glasdimensionierung erläutern, was der Fensterhersteller selbst verantworten kann. Die Fenstertage enden mit einem Impulsvortrag zum Thema „Marketing im Handwerk“ von André Brömmel, Geschäftsführer der Agentur PUNKTMACHER GmbH.

Eingerahmt wird die Veranstaltung durch zahlreiche namhafte Aussteller, die in den Pausen sowie zum Auftakt der Bad Wildunger Fenstertage ihre Produkte präsentieren und für Gespräche zur Verfügung stehen.
Ein gemeinsames Abendessen auf Schloss Friedrichstein mit musikalischer Unterhaltung der „Megaphon Jazzband“ rundet die Bad Wildunger Fenstertage ab.

Quote:

Tischler aus ganz Deutschland sind willkommen! Die Tagungsgebühren betragen 185 Euro (bzw. 240 Euro für Nicht-Innungsmitglieder). Die Anmeldung wird bis zum 18. Oktober 2016 erbeten unter imke@tischler-hessen.de

Autor:
Holzi am 22. Sep. 2016 um 08:38 Uhr
SChlagwort:
| |
Kategorie:
Trackback:
http://www.holzwurm-page.de/trackback/22851
Bookmark:

Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
3 + 0 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.
Inhalt abgleichen


Wurmi