Brandneu: BM-Special Leichtbau - alle Werkstoffe



Druckfrisch zur Ligna in Hannover ist es erhältlich: Das brandneue "BM-Special Leichtbau/Lightweight Design".
BM-Special Leichtbau
Der viel diskutierte „Leichtbau“ ist und bleibt ein Zukunftsthema im Möbel- und Innenausbau , im Messe- und Ladenbau sowie im Fahrzeug-Ausbau . Und das nicht nur unter Gewichts- und Designaspekten: Unter dem Blickwinkel der Ressourceneffizienz nimmt die Bedeutung des Leichtbaus weiter zu, denn Energie und Rohstoffe werden, das ist ganz sicher, knapper und teurer. Die Leichtbautechnik hat sich rasant entwickelt und einen hohen, praxisgerechten Standard erreicht.
Das ist mit ein Grund für die Neuauflage unseres gefragten Specials, das aufgrund des Interesses in internationalen Fachkreisen zweisprachig, in deutsch und englisch, erscheint.

Das neue BM-Sonderheft (Umfang: 156 Seiten), das in seiner lückenlosen Form einmalig ist, dokumentiert den aktuellen Stand der Technik auf allen Feldern des Leichtbaus. Für höchste inhaltliche Qualität bürgt der Autor Prof. Martin Stosch, Initiator und Vorsitzender der Interessengemeinschaft Leichtbau e. V. (igel).

Hier einige inhaltliche Schwerpunkte:

Leichtbauwerkstoffe im kompletten Überblick: Von der Wabenplatte bis zum Hightech-Sandwich werden alle marktgängigen Leichtbauwerkstoffe und ihre Möglichkeiten vorgestellt und diskutiert. Darüber hinaus sind sämtliche Werkstoffe, ihre technischen Eigenschaften sowie die Kontaktdaten zu den Herstellern in einer kompletten BM-Marktübersicht dokumentiert.

Maschinentechnik, Herstellung und Verarbeitung: Intensiv werden die wichtigen Details sowohl der Grundplattenfertigung als auch der maschinellen Weiterverarbeitung diskutiert. Besonderes Augenmerk gilt dabei der rationellen Kantenbearbeitung in Industrie und Handwerk.

Verbindungs- und Beschlagtechnik: Wesentliches Thema bei der Bearbeitung von Leichtbauplatten ist die Verbindungs- und Beschlagtechnik. Das Special stellt die aktuellen Konzepte und Produkte für die rationelle Verbindungstechnik von Waben- und anderen Leichtbauplatten vor. Dabei werden alle technischen Lösungen dargestellt und bewertet.

Das BM-Special „Leichtbau“ kostet 17,50 Euro (Studenten: 12,50 Euro). BM-Abonnenten profitieren von einem Rabattvorteil und bezahlen 14,00 Euro (Studenten 10,00 Euro). Das neue Special „Leichtbau“ gibt es außerdem am BM-Stand auf der Ligna in Hannover (18. bis 22. Mai 2009) und zwar zum Messe-Sonderpreis von 13,00 Euro (Studenten: 9,00 Euro). Vorbeischauen lohnt sich also: in Halle 11, Stand D09. Wir freuen uns auf Sie!
Reinschnuppern kann man unter http://epaper.konradin-relations.de/bm/20090X8/

Quelle: www.bm-online.de Christian Närdemann

Autor:
Holzi am 14. Mai 2009 um 07:54 Uhr
SChlagwort:
| |
Kategorie:
Trackback:
http://www.holzwurm-page.de/trackback/2772
Bookmark:

Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
8 + 9 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.
Inhalt abgleichen


Wurmi