Der Designers’ Saturday geht neue Wege!



Am 8./.9. November 2008 findet zum zwölften Mal der Designers’ Saturday in Langenthal statt. Die im zweijährigen Rhythmus stattfindende Veranstaltung hat sich stets das Ziel gesetzt, eine Inspiration für Bestleistungen zu sein. Deshalb schlägt die 12. Edition des Designers’ Saturday in diesem Jahr ganz neue Wege ein.

Der diesjährige Anlass weist gleich vier Neuerungen auf:

Erstens widmet sich der Designers’ Saturday keinem zentralen Leitmotiv. Jede Präsentation wird durch ein vom Aussteller frei gewähltes Thema untermauert und mit einem Motto versehen. Der Phantasie und Kreativität sind damit keine Grenzen gesetzt.

Zweitens findet die Auswahl für die Teilnahme neu in zwei Runden statt – Nomination und Selektion. So werden bewusst Qualität und Eigenständigkeit gefördert.

Drittens wird das mehrstufige Auswahlverfahren durch eine Fachjury bereichert, die sich aus fünf Mitgliedern aus den Disziplinen Produktdesign, Innenarchitektur, Architektur und Fachpresse zusammensetzt.

Viertens werden die besten Inszenierungen durch die Verleihung von vier D’S Awards 2008 prämiert: für den besten Raum, das beste Thema, die beste Standfertigung und die beste Inszenierung.

Zur unverwechselbaren Stimmung des zweitägigen Events tragen auch dieses Jahr die sechs Ausstellungsstandorte in den Werkhallen der fünf Gastgeberfirmen Création Baumann, Girsberger, Glas Trösch, Ruckstuhl und Hector Egger Holzbau bei. Rund 60 Aussteller geben anhand von Installationen, unkonventionellen Inszenierungen und Prototypen Einblick in die Tiefe der Designwelt. Neben den Präsentationen der Aussteller stehen auch die Cartes Blanches – Rauminszenierungen und Forschungsprojekte von Designschulen und Gestaltern – wieder auf dem Programm. Shuttle-Busse verbinden die einzelnen Standorten in der Region Langenthal und sorgen für einen bequemen Besuch aller Ausstellungen.

Eintrittskarten können an den Tageskassen am Bahnhof, auf den zentralen Parkplätzen und an allen Standorten in Langenthal gekauft werden. Der Eintritt von CHF 20.- ist für beide Tage gültig und beinhaltet auch Verpflegung sowie den Transport zwischen den Standorten.

Detaillierte Informationen können unter www.designerssaturday.ch abgerufen werden.

Autor:
Holzi am 30. Okt. 2008 um 12:22 Uhr
SChlagwort:
|
Kategorie:
Trackback:
http://www.holzwurm-page.de/trackback/2367
Bookmark:

Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
5 + 7 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.
Inhalt abgleichen


Wurmi