Werkzeug für Holzarbeiten



Wenn Holzarbeiten durchgeführt werden sollen, weiß man oft nicht, welches Werkzeug sich überhaupt dafür eignet. Natürlich ist es davon abhängig, was gemacht werden soll. So können elektrische Geräte wie Stichsägen die Arbeit deutlich erleichtern. Aber es gibt auch noch eine ganze Bandbreite an anderen Hilfsmitteln.
Holzbearbeitung von Hand © Jupiterimages Comstock Thinkstock
Durch die hohen Drehgeschwindigkeiten ist bei allen Elektrogeräten der Holzbearbeitung auch eine gewisse Verletzungsgefahr vorhanden. Deshalb muss man vor allem auf die Qualität der Geräte achten. Im Eas-y Elektro Shop findet man zum Beispiel ein Sortiment an hochwertigen Elektrogeräten. Diejenigen, die für Holzarbeiten von Bedeutung sind, sind im Folgenden zusammengefasst.

Bohrer, Dorne und Hobel

Für Holzarbeiten eignen sich vor allem zylindrische Spiralbohrer. Ein Bohrer mit Zentrierspitze verhindert, dass der Bohrer während des Bohrens verrutscht. Natürlich können auch Metall-, Topfloch-, Astflick- und Kunstbohrer verwendet werden. Eine Bohrlehre eignet sich gut dazu, Löcher an ebenen Flächen oder an Kanten zu bohren. Dorne werden eingesetzt, um Schrauben leichter anzusetzen. Mit Hilfe eines Handhobels werden Holzflächen bearbeitet und verfeinert. Dabei werden grobe Arbeiten mit dem Schropphobel und Feinarbeiten mit dem Putzhobel durchgeführt. Es gibt auch einen Einhandhobel in der Elektro-Ausführung. Mit diesem entstehen saubere und glatte Holzoberflächen. Er eignet sich auch für ungeübte Heimwerker.

Sägen

Einen Fuchsschwanz kann man universell einsetzen. Für sauberere Schnitte und Zuschnitte von kleinen Bauteilen eignet sich aber eher eine Feinsäge. Bügelsägen haben meist Sägeblätter mit gehärteten Zähnen, die nahezu alles schneiden können. Bei elektrischen Handkreissägen unterscheidet sich hingegen die Leistung je nach Antriebsmotor. Grundsätzlich sollte das Sägeblatt zwei bis drei Millimeter länger sein als die Holzdicke. Für grobe Zuschnitte sollte ein grobzahniges Sägeblatt verwendet werden, für feine Schnitte ein feinzahniges Blatt . Mit einer Stichsäge können auch ganze Figuren aus dem Holz geschnitten werden. Sie sollte stets über eine Drehzahlregelung, eine Sägeblattstützrolle, eine schwenkbare Fußplatte sowie eine Pendelung des Sägeblattes verfügen.

Schrauber und Zangen

Schraubenzieher gibt es in verschiedenen Größen und Ausführungen. Wichtig ist, dass der Schraubenzieher der Größe des Schraubenkopfes angepasst wird. Bei größeren Arbeiten bietet sich ein Akku-Schrauber oder eine Bohrmaschine mit Rechts-Linkslauf an. Natürlich sind bei einem Akku-Schrauber die Akkuspannung und der Drehmoment entscheidend. Hier sollten durchaus ein paar Euro mehr investiert werden. Mit einer Beißzange kann man Nägel aus Holz ziehen oder Drähte abkneifen. Zwingen bewirken, das sich Werkstücke schnell und fest spannen und entspannen lassen. So können Holzteile auf beliebiger Höhe fixiert und bearbeitet werden.

Bild: © Jupiterimages/Comstock/Thinkstock

Autor:
Holzi am 16. Jul. 2013 um 07:07 Uhr
SChlagwort:
| |
Kategorie:
Trackback:
http://www.holzwurm-page.de/trackback/5888
Bookmark:

Comments

[...] Mal zum Einsatz. Werkzeugwände mit Haken oder Löchern sind fernerhin sehr praktisch. Doch welche Werkzeuge sollten dort [...]

Eine tolle Zusammenfassung, ich erledige meisten alle Arbeiten im Haus selbst daher ist es wichtig, dass ich auch all diese Sachen in meinem Haushalt habe. Ich lege sehr viel Wert auf die Qualität, schließlich hat man mehr Spaß und die Geräte sind langlebiger man muss nicht Angst haben, dass Sie während der Arbeit einem im Stich lassen. Hier findet man sehr viele nützliche Tipps. Weiter so­!

Artem um 14:32 Uhr

Super Artikel! Eye-wink Es gibt wirklich viele Werkzeuge, wenn man das Holz selber geholt hat, kann man es auch mit einem Holzspalter spalten.

Danke für den informativen Artikel - hat mir durchaus weitergeholfen. Ich hoffe auf mehr davon in Zukunft Smiley

Stichsäge um 13:38 Uhr

Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
4 + 6 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.
Inhalt abgleichen


Wurmi