Erfolgreicher Start ins neue Auftragsjahr bei Siempelkamp



Der Siempelkamp Maschinen- und Anlagenbau startet mit sechs platzierten Aufträgen aus dem Holzwerkstoffbereich im ersten Tertial ins Auftragsjahr 2014. Dabei fragten alle Anlagenbetreiber Siempelkamps Kompetenz als Komplettanbieter nach und orderten Anlagen zur Herstellung von Spanplatten, MDF und Dünn-MDF.

Alle voran vergab das Rauch Spanplattenwerk, Deutschland, den Auftrag über eine Spanplattenanlage an Siempelkamp. Neben der Form- und Pressenstraße mit 7’ x 52 m ContiRoll® der Generation 8 gehören die Leimaufbereitung und -dosierung, die Streustation und das Plattenhandling zum Auftragsumfang. Zudem liefert Siempelkamp gleich drei Produktneuheiten: Die innovative Beleimungstechnik Ecoresinator für Späne, der SicoFormer und die neue Windstreuung EcoFormer SL optimieren nicht nur den Materialeinsatz, sondern auch den Energieverbrauch.

Südamerika zeigt sein Potential

Zwei weitere Aufträge erhielt Siempelkamp aus Brasilien: Kunde Fibraplac orderte eine Spanplatten-Anlage inklusive Form- und Pressenstraße mit einer 9' x 38,7 m ContiRoll®. Der brasilianische Anlagenbetreiber, der bereits drei Siempelkamp-MDF-Anlagen am gleichen Standort besitzt, macht mit dem Erwerb dieser neuen Linie seinen Produktionsstandort Glorinha zum größten der Welt. Der Verbund mit den anderen Anlagen ermöglicht eine kostengünstige Standardplattenproduktion durch Synergien in der Rohmaterialnutzung. Die Anlage hält eine Tageskapazität von 2.000 m3 bereit und soll im Sommer 2014 montiert werden.

Ebenfalls aus Brasilien erhielt Siempelkamp den Auftrag über eine MDF-Anlage für den Neukunden Asperbras, der neben Engineering und Stahlbau auch die gesamte Faseraufbereitung, die Form- und Pressenstraße mit 9’ x 27,1 m ContiRoll®, die Endfertigung, eine Energieanlage, eine Kurztaktlinie sowie eine Eindampfanlage zur Wasseraufbereitung beinhaltet.

Nachfrage aus dem asiatischen Raum

Bereits im Februar 2014 erzielte Siempelkamp zwei Vertriebserfolge über jeweils eine MDF/HDF-Dünnplatten-Anlage bei Luoding Luyuan Wood Based Panel Co., Ltd., China und einem westasiatischen Kunden. Luyuan ist langjähriger Siempelkamp-Kunde und besitzt bereits zwei 8’ Dünnplatten-Anlagen sowie eine Standard-MDF-Anlage im 4’-Format von Siempelkamp. Nun orderte der Anlagenbetreiber eine komplette MDF-Anlage zur Herstellung von 2 bis 12 mm dicken Platten inklusive Fasertrockner, Fasersichtern, Leimaufbereitung und -dosierung, Faserstreuung, Form- und Pressenstraße mit 8' x 25,5 m ContiRoll® sowie eine Kühl- und Abstapelanlage.

Im April diesen Jahres orderte die Vietnam Rubber Group eine MDF-Anlage, die in Kien Giang – 200 km südlich von Saigon – errichtet werden wird. Geliefert wird eine Komplettanlage von der Entrindung bis zur Abstapelung der fertigen Platten; zum Einsatz kommt auch die ContiRoll® Genration 8 in der Breite 4‘ x 33,3 m Länge. Die Platten werden ein Format von 4‘ x 8‘ haben, also ohne Sägenanlage zu vermarkten sein. Siempelkamp freut sich diesen Auftrag gegen starke Konkurrenz aus China erhalten zu haben, was auf das überzeugende Konzept der kompletten Anlage aus einer Hand zurückzuführen ist.

Autor:
Holzi am 17. Mai 2014 um 14:42 Uhr
SChlagwort:
| |
Kategorie:
Trackback:
http://www.holzwurm-page.de/trackback/21785
Bookmark:

Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
8 + 3 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.
Inhalt abgleichen


Wurmi