Nordwest Handel AG meldet Rekordergebnis



Umsatz und Ergebnis sind im Geschäftsjahr 2012 wieder gestiegen: Das meldet die Nordwest Handel AG für das Geschäftsjahr 2012. Damit hat der Verband für Stahl, Bau-Handwerk-Industrie sowie Haustechnik in Hagen sogar die Rekordbilanz des Vorjahres noch einmal verbessert. Mit rund 2,1 Mrd. Euro überstieg das Umsatzvolumen im Konzern das Rekordjahr 2011 um 2,8 %. Besonders erfreulich ist die Steigerung des Konzern-EBIT um 8 % auf 7,9 Mio. Euro (2011: 7,3 Mio. Euro).

So wurden der höchste Umsatz sowie das beste Ergebnis in der Firmengeschichte nicht nur bestätigt, sondern sogar übertroffen. „Die Rekordbilanz gibt uns die Möglichkeit, auch in diesem Jahr unsere Aktionäre mit einer Dividende von 0,65 Euro an der guten Entwicklung des Verbands zu beteiligen. Das werden wir der Hauptversammlung am 14. Mai in Essen vorschlagen“, freut sich Vorstandsvorsitzender Jürgen Eversberg. Das entspräche einer sehr attraktiven Dividendenrendite von 5,4 % auf Basis des Schlusskurses Ende 2012 bei
11,98 Euro.

„Das gute Ergebnis verschafft uns Sicherheit auf der Finanzseite und gibt uns gleichzeitig die Möglichkeit für die Umsetzung frischer Ideen“, so Annegret Franzen, Vorstand Finanzen, Controlling und IT. Im vergangenen Herbst legte das Unternehmen mit „Drive Nordwest“ eine Wachstumsstrategie fest, die die Handelspartner noch deutlicher stärken wird. Neue Projekte - vom strategischen Einkauf und der Logistik über neue Kooperationen und Partner bis hin zu neuen Dienstleistungen und zur Potentialausschöpfung im In- und Ausland – wurden dazu definiert. Die notwendige strukturelle Neuorganisation sowie der Aufbau des Mitarbeiterstamms wurde bereits vorgenommen: Rund 300 Mitarbeiter sind jetzt beim Handelsverbund beschäftigt. Die Umsetzung der vielfältigen Projekte wird dazu beitragen, das Umsatzvolumen auch im Geschäftsjahr 2013 zu verbessern.

Detaillierte Informationen zum Geschäftsjahr 2012 finden sich im ab dem 28. März 2013 unter www.nordwest.com . Erstmalig erscheint der Geschäftsbericht als Online-Bericht: Zur noch besseren Lesbarkeit und als kleiner Beitrag zur Nachhaltigkeit . Das Zahlenwerk wird durch das Jahresheft „dialog“ mit Geschichten aus dem Tagesgeschäft von Nordwest sowie den Handels- und Industriepartnern und durch eine Übersicht über die wichtigsten Kennzahlen ergänzt.

Autor:
Holzi am 23. Apr. 2013 um 05:18 Uhr
SChlagwort:
| |
Kategorie:
Trackback:
http://www.holzwurm-page.de/trackback/5619
Bookmark:

Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
2 + 17 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.
Inhalt abgleichen


Wurmi