WKI-Online-Seminar: »Emissionsuntersuchungen von Bauprodukten«

Mi

30

Mai

2012

Am 19.6.2012 dreht sich beim 6. WKI-Webinar alles um Emissionsuntersuchungen von Bauprodukten in kleinen und begehbaren Prüfkammern.

Typische Messparameter sind Emissionen von Formaldehyd , VOC und SVOC. Neuerdings stehen auch Geruchsemissionen sowie mögliche Partikelemissionen im Fokus des Interesses.

Bei Untersuchungen auf Emissionen von Formaldehyd, VOC und SVOC werden die messtechnischen Normen ISO 16000-3, 6, 9, 10 und 11 angewendet. Auf Basis dieser Normen werden derzeit auf europäischer Ebene bei CEN TC 351 horizontale Normen vorbereitet, die zukünftig im Rahmen der Bauproduktenverordnung bei der Kennzeichnung der Bauproduktemissionen verwendet werden. .... weiter lesen >>>



Fachbereich Holzgroßhandel des GD Holz rechnet mit gutem Geschäft im Jahr 2012

Di

29

Mai

2012

Unter Vorsitz von Hartmut Gross, Bad Marienberg, fand in Wiesbaden die jährliche Sitzung des Fachbereiches Holzgroßhandel im GD Holz statt.

Die gut besuchte Veranstaltung tagte auf Einladung der Firma Becher an deren Verwaltungssitz in Wiesbaden. Die Marktsituation im Frühjahr 2012 wurde von allen Teilnehmern als gut eingestuft, die Erwartung für die kommenden Monate ist zumindest stabil, in bestimmten Sortimenten wird nach wie vor mit einem sehr guten Verlauf gerechnet. Insbesondere Sortimente für Sanierung und Innenausbau erfreuen sich einer guten Nachfrage. Innentüren, Fensterholz, Holzwerkstoffe sind gut gefragt, aber auch Fußböden finden zunehmenden Absatz. Fachliche Diskussionen bewegten sich um die Themenfelder Logistik und Warenwirtschaft. .... weiter lesen >>>



EGGER: Aktualiserter internetauftritt für erweiterten service

Do

24

Mai

2012

Der Tiroler Holzwerkstoffhersteller hat seinen Internetauftritt verbessert und auf die anspruchsvollen Bedürfnisse von Händlern, Verarbeitern und Architekten ausgerichtet. In Zukunft bietet EGGER mit der neuen Homepage Kunden und Interessenten besseren Service und neue Funktionen. .... weiter lesen >>>



Rosenheimer Holztechnik-Labore entwickeln innovative Leichtbau-komponenten für den amerikanischen Markt

Do

10

Mai

2012

Im Zuge knapper werdender Rohstoffe, einer zunehmenden Nutzung von Holz als Energieträger und der damit einhergehenden Preissteigerung des Rohstoffes Holz, ist die Möbelindustrie verstärkt an neuen, ressourcenschonenden Alternativen zur klassischen 16 - 22 mm dicken Spanplatte interessiert. An der Hochschule Rosenheim wurde aktuell ein internationales Forschungsprojekt zur Entwicklung anforderungs-gerechter Möbel-Leichtbau-Komponenten erfolgreich abgeschlossen. Auftraggeber war ein großer amerikanischer Konzern, der seine Möbelteile bislang aus konventioneller Spanplatte herstellte. .... weiter lesen >>>



Steigende Materialkosten setzen Holzwerkstoffindustrie weiter unter Druck

Mi

09

Mai

2012

Das hohe Preisniveau bei Holz und Energie und der starke Preisanstieg bei den Chemierohstoffen sind für die Hersteller von Holzwerkstoffen weiterhin extreme Herausforderungen. Darauf weist der Verband der Deutschen Holzwerkstoffindustrie e.V. (VHI) hin.
Infografik VHI Kostentreiber Holzwerkstoffindustrie
„Der Finanzbedarf für die notwendigen Rohstoffausgaben wächst Jahr für Jahr, wodurch die Ertragslage der meisten Unternehmen auch für 2012 kaum besser als angespannt bezeichnet werden kann“, erläutert VHI-Geschäftsführer Dr. Peter Sauerwein. .... weiter lesen >>>



WKI-Online-Seminar: »Formaldehydprüfmethoden in Europa, Amerika und Japan«

Mi

09

Mai

2012

Bereits eine gute Tradition sind die Online-Seminare des Fraunhofer WKI. Das fünfte Webinar findet am 15.5.2012 von 15 bis 16 Uhr statt. Der Fachbereich Qualitätsprüfung und -bewertung QA stellt Formaldehydprüfmethoden in Europa, Amerika und Japan vor und berichtet über deren Durchführung in der Praxis.

Die wichtigsten Prüfmethoden, die für die Bewertung bzw. Beurteilung von Holzwerkstoffen hinsichtlich der Abgabe oder des Gehalts an Formaldehyd in Europa, Amerika und Japan angewandt werden, werden im aktuellen WKI-Webinar dargestellt. .... weiter lesen >>>



Holz dient zu vielerlei Zwecken

Mo

02

Apr.

2012

n vielen Haushalten kann man heute wieder den einen oder anderen Kamin, aber auch so manchen Heizofen finden, denn diese sorgen nicht nur für ein wenig Romantik, auch die Nebenkosten lassen sich so senken. Vor allem Holz wird da dann stets gerne verfeuert, denn dieses kann man doch wunderbar auf Vorrat kaufen. Zumal so mancher auch ein kleines Waldstück besitzt, wo er stetig für Nachschub sorgen kann. .... weiter lesen >>>



Vorstand bereitet Insolvenzantrag für Holdinggesellschaft Pfleiderer AG vor

Mi

28

Mär.

2012

Das Oberlandesgericht Frankfurt/Main hat dem Freigabeantrag der Pfleiderer Finance B.V., deren Unternehmensanleihe börsennotiert ist , im Zusammenhang mit den Klagen von Gläubigern gegen die Beschlüsse der Gläubigerversammlung vom 20. Juni 2011 nicht stattgegeben. Damit können die mit großer Mehrheit getroffenen Beschlüsse nicht wie geplant umgesetzt werden. Diese waren Bedingung für den beschlossenen Verzicht der Gläubiger der Gesellschaft und die Eigenkapitalzuführung durch die Investoren. .... weiter lesen >>>



Formica-Gruppe erwirbt verbleibende Anteile an Homapal

Mi

01

Feb.

2012

Die Formica-Gruppe, ein weltweit führendes Unternehmen im Design, der Herstellung und dem Vertrieb von Oberflächenmaterialien, wird alleiniger Eigentümer der Homapal Plattenwerk GmbH & Co. KG, einem Hersteller von Metall- und Spezial-Laminaten. Seit 1983 ist die Formica-Gruppe 50-prozentiger Gesellschafter und größter Kunde des in Herzberg am Harz , Deutschland, ansässigen Unternehmens. .... weiter lesen >>>



Holzhandels-Sicherungs-Gesetz - bekämpft weltweit illegalen Holzeinschlag - erhöht WPC-Chancen im Markt

Do

01

Dez.

2011

Als „richtigen Schritt zu noch mehr Klima- und Umweltschutz sowie als große Chance zur weiteren Durchsetzung von WPC-Produkten im Markt“ bezeichnet NATURinFORM GmbH, Redwitz a.d. Rodach, das kürzlich in Kraft getretene Holzhandels-Sicherungs-Gesetz (HolzSiG) der Bundesregierung. Dies sei ein wesentlicher Beitrag zur Bekämpfung illegalen Holzeinschlags und drohender Waldzerstörung vor allem in tropischen Entwicklungsländern, so Horst Walther, gf. Gesellschafter des renommierten Produzenten von WPC-Terrassendielen und –Sichtschutzzäunen. .... weiter lesen >>>

Inhalt abgleichen Inhalt abgleichen


Wurmi